Frage von TomHR, 70

Chef erlaubt azubi nichts?

Hallo, am Montag hab ich mich mit meinem Chef mal gekriegt. Ich bin 17 und habe noch kein Führerschein. Als ich meinen Chef darauf angesprochen habe meinte er das ich kein Führerschein mache da Arbeit vorgeht und er mir es nicht erlauben würde bei Prüfungen eher zu gehen oder gar garnicht zur Arbeit zur erscheinen. Außerdem hat er mit im vergangenen Jahr für die Woche kein Urlaub gewährt und meinte diesen kann ich jetzt nachholen. Und für Pfingsten wo ich wegfliegen wollte gewährt er mir auch keinen Urlaub!

Antwort
von habakuk63, 22

Hallo TomHR,

was hat dein Chef mit deinem Führerschein zutun?

Du kannst nach Feierabend Fahrstunden nehmen und Theorie lernen, zur Prüfung muss du halt 1 Tag Urlaub nehmen. 

Ich beantrage erst den Urlaub und dann buche ich den Urlaub, genau aus dem Grund. 

Ganz generell: JA dein Chef darf das, Arbeiten ist doch kein Ponyhof und kein Wunschkonzert.

Antwort
von blume455, 29

Das darf er überhaupt nicht! Für ausbildungsrelevante Prüfungen muss er dich freistellen. Was den Führerschein angeht: Das muss in deiner Freizeit geschehen.

Antwort
von critter, 18

Fahrstunden sind Freizeitvergnügen. Urlaub steht dir gesetzlich zu. Dein Chef kann dir zu bestimmten Zeiten Urlaub verweigern, aber nicht für die gesamten gesetzlichen Urlaubstage. Sprich mit deinem Lehrer in der Berufsschule und/bzw. ruf die Gewerkschaft an, die klären deinen Chef dann mal genauestens auf.

Du hast und fährst einen VW, wieso machst du dann jetzt Fahrstunden?

Antwort
von KeinName2606, 13

Was hat dein Chef mit deinem Führerschein zu tun? Den machst du sowieso in deiner Freizeit.

Dein Jahresurlaub steht dir zu.

Antwort
von Skyla22, 23

Er kann dir nicht verbieten einen Führerschein zumachen, für die Prüfungen braucht er dich auch nicht befreien oder früher gehen lassen. Aber er muss dir Urlaub gewähren wenn du den vorher ankündigst und er diesen genehmigt. 

Dann zu der Sachen mit Pfingsten hat er denn den Urlaub schon gewährt gehabt? Also hast du den angekündigt und er hat okay gesagt? Wenn ja dann kann er dich zwar aus Gründen wie Mitarbeiter Mangel aus dem Urlaub holen oder den Urlaub streichen. Aber da dieser Urlaub noch was hin ist, dürfte er dafür kein Recht haben.

Ich denke er will dich nur fertig machen und dir zeigen das er der Boss ist.

Antwort
von schreiberhans, 23

Was du in deiner Freizeit machst hat niemand zu interessieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten