Frage von Torido, 130

Chef droht mir ich halts nicht mehr aus!?

Hey.. ich wollte mal fragen waw ich tun soll , jeder weiß dass es aufm bau n bisschen anders zur sache geht aber.. ich fühle mich psychisch kaputt.. heut morgen meinte ein kollege ich sollt noch eine Leiter ins Auto packen darauf hin fragte mich mein Chef : wo willst du hin? ich: zum Auto die leiter einladen? als nächstes meinte er nur noch : noch einmal und es setzt was gestern sagte er auch er würde mich um block jagen wenn ich noch einmal raus geh und nur in einer hand was trage.. naja jedenfalls darf er mir mit schlägen drohn? ich kann ihm garnicht mehr in die augen schaun..

gesamte situation ist blöd

Antwort
von Smexah, 60

Naja, reden kann er was er will, aber wenn er handgreiflich wird würde ich ihn anzeigen. Sofort zum Arzt, Verletzungen aufnehmen lassen und Anzeige erstatten.

Aber, bist du Azubi oder Angestellter? Je nach dem hast du auch noch andere Möglichkeiten.

Kommentar von Torido ,

azubi

Kommentar von Smexah ,

Naja gut, dann bist du eh der Prügelknabe. Du hast ja einen Ausbildungsleiter an der Schule oder so, der ist dann deine erste Anlaufstelle.

Aber, wie gesagt, reden kann er was er will....

Antwort
von Gerneso, 42

wenn ich noch einmal raus geh und nur in einer hand was trage..

Damit ist doch klar gesagt, um was es geht. Effektiv arbeiten bedeutet eben nicht unnötig viel Zeit mit Hin- und Herlaufen verbringen, sondern Aufgaben kombinieren.

meinte ein kollege ich sollt noch eine Leiter ins Auto packen darauf hin fragte mich mein Chef : wo willst du hin?

Es war nicht nötig sofort wegen der Leiter zum Wagen zu rennen. Wichtig war nur, dass Du dem Kollegen antwortest: "Alles klar, mache ich." und danach an die Leiter denkst und diese dann vorm Losfahren noch mit zum Auto nimmst.

Der Ton ist halt ein Rauherer auf dem Bau. Ignoriere die Art und Weise und arbeite an der Effektivität Deiner Arbeit. Es ist keine Zeit mit einem Teil hin- und herzurennen. Mitdenken und Aufgaben zusammenfassen ist notwendig. Das musst Du lernen.

Kommentar von Torido ,

ich hatte die leiter in der hand die der kollege im auto haben wollte und dann fragte der chef wo ich hin will!  weil anscheinend darf man keine leiter mehr einpacken, und dass war nur eine schilderung es geht mir darum dass der chef mich immer schlagen will am liebsten

Kommentar von Gerneso ,

Wenn Du Wert auf gepflegte Umgangsformen und Höflichkeit legst, bist Du einfach in der falschen Branche.

Auf dem Bau darf man nicht so sensibel sein und muss gut kontern können.

Ich gehe nicht davon aus, dass in Deinem Betrieb irgend jemand geschlagen wird. Die Wortwahl ist einfach derb.

Antwort
von Hexe121967, 71

meine herren, hunde die bellen beissen nicht. es ist zwar nicht die feine englische art aber ein ganz normaler ton auf dem bau. sei mal nicht so ein mimöschen.

Kommentar von Bananenbrot24 ,

Also ist Mobbing okay weil das eben Tradition ist?

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Naja, ob das schon Mobbing ist, darüber ließe sich streiten.

Kommentar von Hexe121967 ,

oh bitte, holt doch nicht direkt die mobbing-keule raus. ist die heutige jugend so verweichlicht?

Antwort
von Mkfonic, 38

Geht garnicht !!!!! Wen er dich körperlich anfassen sollte geb ihm eine richtige abreibung also er muss halt anfangen. Solange er dich nur auf psychischer ebene fertig macht sprich ihn drauf an zur not geh zum anwalt , soltest aber auch zeugen haben die dir sein verhalten bestätigen

Ich hoffe ich konnt dir weiterhelfen

Kommentar von Torido ,

die kollegen werden doch nix sagen ^^ 

Kommentar von Mkfonic ,

dann würde ich es drauf ankommen lassen klingt scheissse aber du wilst ja auch sicher nicht kündigen und wenn er anfängt kannst du dich ja wehren....

Antwort
von Wonnepoppen, 37

Ich gehe davon aus, daß du "AZUBI" bist?

für mich ist das Schikane u. das darf er nicht, auf keinen Fall mit Schlägen drohen!

gibt es einen Betriebsrat?

an den solltest du dich wenden, oder an die Gewerkschaft !

wie alt bist du?

Kommentar von takelabs ,

Betriebsrat bei der Handwerksfrima xD träum weiter...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Kein Betriebsrat, keine Gewerkschaft????

wieso nicht?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Habe mich gerade nochmal informiert!

Bei einem Betriebsrat kommt es nicht auf die Art des Betriebs, sondern auf die Größe an!

Kommentar von Torido ,

gibt kein betriebsrat .. halt es hier nicht mehr aus

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ok, aber du hast weder dein Alter geschrieben, noch ob du "AZUBI" bist, wär schön!

Kommentar von Torido ,

azubi
19, aber seit dem ich da arbeite total eingeschüchtert , weiß mich nicht mehr zu wehren weil sobald die nen spruch ablassen alles lustig sag ich was nehm sie es gleich ernst und hassen mich dafür.. und dann meinen alle ich sei total unfreundlich ,frech bla bla , ich hab schon angst da morgen wieder hinzugehen..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich fürchte, da hilft nur eins u. das wäre , daß du dir ein dickeres Fell zu legst. 

Arbeiter auf dem Bau ist nun mal kein "Bürojob".

als "AZUBI" bist du immer der A.....

Wenn du es gar nicht mehr aushältst, geh zum Jobcenter u. informiere dich, welche Möglichkeiten es für dich gibt!

Antwort
von MasserWelone, 49

Dein Chef darf das aufjedenfall nicht egal ob du Azubi oder ausgelernter bist dein Chef verstößt damit gegen einige Paragraphen im BGB und ArbSchG und wenn du Azubi bist auch noch gegen das JArbSchG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten