Frage von alievg, 32

Kann mir jemand bei meiner Chemieaufgabe helfen?

Treffen sich zwei Heptan Radikale. Nenne alle möglichen Strukturen .

Kann mir jmd bitte helfen .!

Antwort
von PWolff, 11

Nur n-Heptan oder auch alle Isoheptane?

Strukturformel(n) aukfzeichnen, für jede Verbindung der Reihe nach jedes H-Atom entfernen, Dubletten entfernen, Rest ins Heft kopieren.

Kommentar von alievg ,

nur n-heptan

Kommentar von PWolff ,

Dann brauchst du ja nur von jedem der ersten 4 C-Atome je ein H-Atom zu entfernen. n-Alkane sind ja sehr symmetrisch.

Dann nimmst du je 2 Elemente hier heraus. (Dubletten berücksichtigen - wie viele Möglichkeiten gibt es, aus 4 Elementen 2 herauszunehmen (mit Mehrfachauswahl, ohne Berücksichtigung der Reihenfolge?)

Kommentar von alievg ,

ich bin echt froh , dass du hier antwortest , aber ich verstehe leider nichts :-(

Kommentar von PWolff ,

n-Heptan:

    H   H   H   H   H   H   H    
| | | | | | |
H - C - C - C - C - C - C - C - H
| | | | | | |
H H H H H H H

Ein H-Atom weggenommen:

    H   H   H   H   H   H   H    
| | | | | | |
· C - C - C - C - C - C - C - H
| | | | | | |
H H H H H H H

(den einzelnen Punkt · nimmt man für ein ungepaartes Valenzelektron - also ein Radikal.)

Ein anderes H-Atom weggenommen:

        H   H   H   H   H   H    
· | | | | | |
H - C - C - C - C - C - C - C - H
| | | | | | |
H H H H H H H

 Diese beiden H-Atome sind aber an gleichwertigen Stellen. (Das sieht man in dieser Notation nicht direkt, aber sie sind eigentlich pyramidenförmig am letzten C-Atom angeordnet.)

Ebenfalls gleichbedeutend ist natürlich auch diese Möglichkeit, ein H-Atom wegzunehmen:

    H   H   H   H   H   H   H    
| | | | | | |
H - C - C - C - C - C - C - C - H
· | | | | | |
H H H H H H

Auch, wenn man vom letzten C-Atom ein H-Atom wegnimmt -

    H   H   H   H   H   H   H    
| | | | | | |
H - C - C - C - C - C - C - C ·
| | | | | | |
H H H H H H H

- bekommt man ein gleichartiges Radikal, schließlich kann man das Molekül auch herumdrehen, ohne dass es anders aussieht.

(Wenn das Molekül anders aussieht - z. B. ein H-Atom durch ein Cl-Atom "substituiert" (ersetzt) worden ist, ist es nicht mehr egal, an welcher Seite man anfängt.)

Hier spricht man von "1-Heptyl". (1, weil das H-Atom am 1. C-Atom fehlt.)

Ein H-Atom am 2. C-Atom entfernt:

    H       H   H   H   H   H    
| · | | | | |
H - C - C - C - C - C - C - C - H
| | | | | | |
H H H H H H H

(ebenso natürlich, wenn das hier unten gezeichnete H-Atom entfernt wird.) - "2-Heptyl"

Es folgen 3-Heptyl und 4-Heptyl.

Ab dem 5. C-Atom können wir das Molekül wieder herumdrehen und haben einen Fall, den wir vorher schon mal gehabt haben.

Es können sich also begegnen:

1-Heptyl und 1-Heptyl

1-Heptyl und 2-Heptyl

...

1-Heptyl und 4-Heptyl

2-Heptyl und 2-Heptyl (2-Heptyl und 1-Heptly hatten wir ja oben schon - wenn auch umgekehrt)

...

2-Heptyl und 4-Heptyl

...

4-Heptyl und 4-Heptyl

Antwort
von dizturbia, 16

-2/10 schlechter witz

Allah Hafiz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten