Frage von kissen333, 46

Cheatday heisst doch nicht gleich fressen bis es nicht mehr geht?

Ich hab mal von jemandem gehört dass er bei einem cheatday frisst und zwar richtig. Für mich ist ein cheatday zb: mittags ne pizza und ca 4 gläser rotwein oder so.... und abends zb ein müsli und später vielleicht noch etwas schokolade oder so. Mann muss es doch nicht grad übertreiben... sonnst kann man doch nicht abnehmen.... oder was meint ihr zum thema cheatday?

Antwort
von dieLuka, 33

4 gläser Wein sind etwas viel.

Aber ne pizza und etwas schoki ist doch i.O. für nen refeeder.

Pizza hat ~750-1000 Kalorien, etwas schoki + müsli = ~1800 Kalorien bis 2500 bei einem verbrauch von 2200 und ner diät von 1500 oder 1700 an den restlichen Tagen ist das doch kein Problem. Geschätzte Werte.

Die idee ist ja etwas über dem verbrauch zu liegen

Antwort
von Sommerischebbes, 27

Ja du hast recht, cheat day ist dazu da, um sich an dem tag bisschen was zu gönnen, aber ohne zu übertreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten