Frage von nickusch10, 69

Cheatday am Abend?

Hey, ich bin im Moment in der Defiphase (knapp 4 Wochen) und wollte jetzt einen Cheatday machen. Hatte gestern Abend so viel Hunger dass ich gestern Abend schon viel ungesundes gegessen habe (Ne Pizza, Brownies und 2 Eis). Sonst zieh ich die Diät gut zu. Ist es sinnvoll heute den Tag den Cheatday zu machen, oder reicht das von gestern Abend zur Stoffwechselanregung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DANIELXXL, 16

So wie der Cheatday mittlerweile gemacht wird ist er b*llshit.
Das bringt lediglich dem Kopf was sonst wirft es einem nur zurück.
Unsinnig möglichst viel Sche*sse in sich rein stopfen, da sollte man eigentlich schon merken, dass das Unsinn ist.

Wenn du deinen Stoffwechsel wieder ankurbeln möchtest erhöhe an einem Tag die Kalorien um von mir aus 1500 kcal aber nimm diese grösstenteils "clean" zu dir.

Jedem das seine ein cheatday ist definitiv geil, aber sinnvoll ist er definitiv nicht mit Kuchen Eis etc.

Antwort
von 1weissblaurot1, 17

Cheatday hat nichts mit Stoffwechsel anregung zu tun? 

Oder isst du etwa nur 500kcal, dass du von Stoffwechselanregung sprichst? 

Sofern du im Defizit bleibst, kannst du ruhig einen Cheatday machen. Du darfst nur nie über den Defizit gehen. 

Antwort
von IsabelAGR, 45

In der Regel tut ein Cheatday der Seele und Kopf ganz gut. DOCH sollst Du nicht übertreiben. Du kannst selbstverständlich das Essen worauf du Lust hast, JEDOCH nur in gewissen Mengen. An deiner Stelle würde ich Abends wenig Kohlenhydrat zu Dir nehmen, Tagsüber kannst du gerne reinhauen....

AAAAAAAAABER in humaner Menge :)

Antwort
von CocoKiki2, 28

ist eigentlich egal. das dient nur deinem geiste von stofwechselveränderungen ist da nix bei einem mal cheaten. man muss halt bedenken, dass man dadurch 2-3 tage die woche gefülltere glykogenspeicher hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community