Frage von Cappo85468, 51

Cheat day (Aufteilung)?

Hey, wollte mal wissen ob es möglicherweise schlauer ist seinen Cheat day auf die Woche aufzuteilen, um eine bessere Nahrungsverteilung zu haben? Ich mache den Cheat day nun seit 2-3 Monaten und meistens ess ich immer das selbe an diesem Tag. (1 Tüte Chips, 1,5liter Cola und hier und da mal ein paar andere Snacks) Jetzt würde es mich interessieren ob es intelligenter ist wenn ich beispielsweise das essen der Tüte Chips auf die gante Woche verteile also jeden Tag ein bisschen oder auch die Flasche Cola mit jeden Tag einem Glas trinke. Ich meine im Endeffekt trinke ich ja immer noch nur eine Flasche Cola und esse eine Tüte Chips.

Antwort
von user023948, 36

Nein! Sonst ist es ja wieder deine gleiche Ernährung wie vorher wahrscheinlich! Es heißt Cheat day nicht cheat week! Außerdem machen chips süchtig! Dann kommst du in einer woche eher auf 3 Tüten! Jeden Tag ein Glas Cola ergibt in einer Woche aber auch mehr als 1,5 Liter! Das sind dann 2,1 Liter, wenn es jeden Tag ein 300ml Glas ist! Cheat day heißt übrigens nicht, dass du bis zum Umfallen fressen kannst! Der Sinn ist, dass man keine Fressanfälle kriegt und dann vielleicht mal 1 Glas Cola, eine schale Chips, 2 kugeln oder eine Tüte Pommes isst! Aber doch keine ganze Flasche Cola und ganze Tüte Chips und ganze Tafel Schoki und 3 Tüten Gummibärchen! Was nimmst du da an Kalorien zu dir? Der Cheatday hat auch den Sinn, dass man lernt, sich zu beherrschen, wenn da mal eine Torte steht! Wenn man sowas nämlich nicht macht, wird aus der Dauerhaften Ernährungsumstellung doch nur eine 2 Monats Diät und danach isst man wieder wie vorher! Wenn du aber wieder wie vorher isst, nach einem begrenzten Zeitraum, wirst du wieder dick! Du musst für immer gesund essen! Für immer! Zwar kannst du mehr essen als in der abnehm Phase aber nicht wieder so viel Mist!

Kommentar von Cappo85468 ,

Ich habe mich was das süchtig werden von Chips sehr gut in Griff und sogenannte Fressanfälle hab ich auch nicht.

Mit dem Beispiel der Cola war es so gemeint bis die Flasche leer ist.. Dann kann es halt sein das ich die letzten drei Tage oder so auch keine mehr trinke das ist dann auch nicht weiter schlimm. 

Zudem weis ich nicht genau was das Problem an einer Tüte Chips und einer Flasche Cola ist ich meine alleine auf dem Laufband verbrenne ich 2400(kcal) und dann kommt noch das Krafttraining dazu.( gehe jeden 2ten Tag trainieren)

Es war nur rein hypothetisch gefragt ob Sinn machen würde, wenn man zu 100% weis das man genau das selbe jede Woche essen wird.

Kommentar von user023948 ,

Wie verbrennst du 2400kcal?😱 Wie lange läufst du auf dem Laufband? 8 Stunden?

Kommentar von DerOberst1999 ,

Cappo entweder dein Laufband verarscht dich oder du hast dich verrechnet und meinst 240 kcal. Da stellt sich auch noch die Frage warum du jeden Tag aufs Laufband gehst?

Antwort
von TaErAlSahfer, 34

Es kommt drauf an ob du den "Cheatday" auch in gewissen maßen hälst, denn vielen neigen dann dazu einfach alles in sich rein zu stopfen, weil man das ja an dem Tag darf. Dann ist aber das ganze was man bisher erreicht hat wieder hin.

Ich bevorzuge es zb bei Schokolade lieber 1-2 Stücke jeden Tag zu essen, anstelle die ganze Tafel an einem Tag. Bei Chips ist das so ne Sache die schmecken ja am ersten Tag immer am besten, das wäre ne Ausnahme die ich sofort esse. Am besten ist es immer wenn Besuch da ist, da kann man gut teilen und ich fühle mich nicht übermäßig schlecht alles alleine gegessen zu haben. :P

Antwort
von Salua1993, 36

Also ich würde es nicht auf die Woche verteilen, wer fängt denn ein Chipstüte an ohne sie zu Ende zu essen 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community