Frage von skidme, 23

Chatverlauf öffentlich stellen?

Gibt es ein Gesetz das besagt das man Chatverläufe nicht veröffentlichen darf? Z.b: Skype Nachrichten?

Antwort
von Profchiller, 10

Ja gibt es indirekt:

"Urteil des Bundesgerichtshofes aus dem Jahr 1954. Danach sei „jede
sprachliche Festlegung eines bestimmten Gedankeninhalts Ausfluss der
Persönlichkeit des Verfassers“. Hieraus ergebe sich die Befugnis des
Verfassers, darüber zu entscheiden, ob und wie die Nachricht
veröffentlicht werden soll. Die Richter des Oberlandesgerichts legten
auch dar, dass es von diesem Grundsatz eine Ausnahme gäbe. Danach
verstoße eine Veröffentlichung privater Nachrichten nicht gegen das
Persönlichkeitsrecht, wenn das öffentliche Informationsinteresse an der
Veröffentlichung überwiegt. "

Also bestimmt kann man wenn mans richtig drauf anlegt, vor Gericht durchsetzten wie diese Person hier: https://www.e-recht24.de/news/facebook/7665-facebook-a-co-duerfen-private-nachri...

Antwort
von DerOnkelJ, 10

Das ist eine Verletzung der Privatspäre, da Skype-Nachrichten in der Regel nur zwischen zwei Personen und damit in einer vertraulichen Umgebung ausgetauscht werden.

Antwort
von RouvenKing, 10

solange keine Persönlichen Kontaktdaten öffentlich gestellt werden ist alles gut der Name und so sollte ausgeblendet werden.

Antwort
von PeterLustig1999, 7

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten