Charakter von Josef mengele warum Zwillinge hatte er eine gespaltene Persönlichkeit ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit gespaltener Persönlichkeit hat das erstmal nix zu tun, auch heute werden noch Zwillingsexperimente durchgeführt (natürlich auf ziemlich andere Art und Weise), weil man dadurch Erkenntnisse gewinnen kann, welchen Einfluss die Genetik und welchen die Umgebung, in der jemand aufwächst, auf die persönliche Entwicklung haben, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Zwillingsforschung

Ebenfalls bei wiki (Josef Mengele) findest du folgendes:

"Die bislang einzige deutschsprachige monographische Darstellung der Biographie Mengeles, die Ulrich Völklein
1999 veröffentlichte, richtete sich ebenso bewusst an einen breiteren
Leserkreis. Völklein attestierte Mengele, er sei keine gespaltene
Persönlichkeit gewesen, sondern ein schwer defizitärer Mensch, dessen
Schwächen in Auschwitz zur Voraussetzung seines Funktionierens wurden."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt genug Erklärungen im Internet , über die verabscheuungswürdigen und pervertierten Machenschaften dieses Gestörten , der damit die Wissenschaft revolutionieren wollte...

Nutze diese bitte !

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mich den Thema mengele und Auschwitz auseinander gesetzt und habe bemerkt wie dumm diese Frage ist und bevor jetzt jemand kommt und schreibt di hast die frage ist dumm das weiß ich und auf Thema mit der gespaltene Persönlichkeit bin ich nur gekommen weil meine Klasse Zettel von einer 10 Klasse die Auschwitz war bekommen hat und da stand drin das Mengele so eine Art gespaltene Persönlichkeit gehabt haben SOLLTE und das was ich  von Auschwitz weiß ist das da Juden vergasst worden sind verbrannt worden sind auf die schlimmste Art und Weise gefoltert worden sind und das man da Experimente gemacht hat bitte seid nicht sauer das ich diese Frage gestellt habe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Charakter  eines Menschen damit zu tun? Wenn du dich mit dem Thema der Zwillingsforschung auseinander gesetzt hättest, wüsstest du, dass viele seine Erkenntnisse als Grundlage für die Medizin hilfreich wsren / sind. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freitag0411
07.11.2016, 11:53

dass viele seine Erkenntnisse als Grundlage für die Medizin hilfreich wsren / sind. 

So hat Mengele selbst, vor Gericht argumentiert. 

0

Er war so versessen auf Genforschung für die Herrenrasse. Zwillinge bringen einfach mehr neue potenzielle Soldaten mit einer geburt hervor und auch mehr der Herrenrasse.

Würde nicht direkt sagen, dass er eine gespaltende Persönlichkeit hatte. Er hatte eher eine gestörte Realitätswarnehmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du über dieses Thema schon jemals nur einen Artikel gelesen hättest, dann bräuchtest Du diese Frage nicht zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jason5
07.11.2016, 12:47

Hab ich nicht nur Zettel und Sorry 

0

Sein Charakter ist fragwürdig, aber das hat nichts mit Zwillingen zu tun.

Zwillinge sind generell für Experimente hilfreich da man ja Dinge ausprobieren kann und immer einen identischen Klon als Vergleich hat. Das hilft in der Forschung ungemein. Daher hat die Tatsache, dass er Zwillinge genommen hat erstmal keinen negativen Beigeschmack.

Was er gemacht hat war natürlich der Knackpunkt. Aber auch heutzutage gibt es Studien bei denen bevorzugt eineiige Zwillinge untersucht werden aus den genannten Gründen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jason5
07.11.2016, 12:42

Danke für deine Antwort hat mir geholfen 

0