Chancen mit meinem Abschluss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gerade das Handwerk sucht händeringend Lehrlinge. Hier reicht meistens auch der Hauptschulabschluss. Wenn dir diese Berufe nicht gefallen, muss du halt weiter in die Schule gehen und einen höheren Schulabschluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dieser Einstellung wird es dir sehr schwer fallen. Dein Abschluss ist da nur das zweite "Problem".

Du kannst natürlich weiter zur Schule gehen. Dir einen handwerklichen Beruf suchen. Eine Ausbildung in der Pflege machen. Oder dich mit einem Praktikum oder FSJ weiterqualifizieren.

Ich finde es immer bemerkenswert, wie Leute in deinem Alter von "sinnvollen" Berufen reden - hast du schon mal einen Streik der Müllabfuhr miterlebt? Da kapiert man erst, was alles "sinnvoll" ist.

Natürlich wird es mit Hauptschulabschluss nicht einfach, sich Luxusvilla, Segelyacht und Sportwagen zu verdienen. Aber vielleicht kommst du mal soweit runter, dass du dich mit dem Gedanken an eine gemütliche Mietwohnung, einen Gebrauchtwagen und ein Schlauchboot anfreunden kannst...

Dafür muss man nicht studieren, und es ist weit mehr, als die meisten Menschen haben, die hier jammern, dass sie nie eine Chance bekommen werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turturilla
30.10.2015, 06:29

...entweder kann ich hier nicht alles lesen oder mein IQ reicht nicht um deine Antwort zu begreifen.In der Frage sehe ich weder eine Altersangabe, noch dass der Wunsch nach Yacht, Villa und Luxus erkennbar wäre.

Jammern kann ich in der Frage auch nicht lesen....

0

Daher die Frage über Netto. Du solltest weiter zur Schule gehen um einen besseren Abschluss zu erlangen. Ansonsten hier gibt es weitere Informationen. http://schule.sachsen.de/2329.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeerjungfrauXx
30.10.2015, 06:16

Das hab ich schon ein Jahr gemacht. BVJKHB

0

Eine gute Möglichkeit mit Hauptschulabschluss, in einen gewünschten Beruf zu kommen, sind Praktika. Am Besten stellst du dich persönlich vor und bittest darum ein Praktikum machen zu dürfen. Da kannst du dann zeigen was in dir steckt, dies ist wesentlich wichtiger, wie gute Noten. Und du selbst kannst feststellen ob dir die Arbeit Spass macht! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in der Krankenpflege zum Beispiel, weil da Arbeitskräftemangel herrscht, dort wird man allerdings nicht gerade toll bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hauptabschluss hat jeder.
Ausserdem sehr geringe Opportunitaetskosten.

Was erwartest du denn? Selbst schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeerjungfrauXx
30.10.2015, 06:11

Dankeschön für dein Verständnis. :)

0
Kommentar von turturilla
30.10.2015, 06:25

Kennt ihr euch?

Nein? Wieso masst du dir dann an " selbst Schuld "zu schreiben?

0
Kommentar von AsuraDeYien
30.10.2015, 06:53

So mein Freund der Sonne, ich kenne Leute mit Hauptschulabschluss die wesentlich bessere Jobs haben als so manche Studenten die meinten sie starten groß durch. ;)

0

Was möchtest Du wissen?