Frage von arwen1212, 115

Chancen als Model (Frage an kompetente Leute)?

Hallo Leute!

Ich wurde schon oft angesprochen, dass ich doch modeln solle. Neulich habe ich eine Visitenkarte einer (seriösen) Agentur bekommen, ich solle mich dort doch mal melden. Das habe ich getan und habe gleich zu hören bekommen dass es mit knapp 20 Jahre sehr spät sei, einzusteigen - Bald werde ich aber ein Casting dort besuchen.

Nun, ich mache mir Sorgen um meine Maße - Eigentlich sehe ich schon sehr schlank aus, ich wiege 56 kg auf eine Körpergröße von 1,75 m.

Mein Oberschenklumfang macht mir allerdings Sorgen: 55 cm ca.!

Mein Taillenumfang beträgt 65-66 cm. Auch zu viel? (Ich bin sportlich und habe wirklich nicht viel Fett am Bauch oder an der Taille.)

Ich möchte nun nicht hören, dass das doch gute Maße sind und alles andere krank ist. Ich bin eigtl auch zufrieden, aber es geht jetzt AUSSCHLIEßLICH um eine objektive Meinung zu meinen CHANCEN als MODEL.

Dass ich ein hübsches Gesicht habe, wurde mir auch schon oft gesagt. Ich habe öfters Portrait-Shootings mit Fotografen gemacht. Mein Gesicht sollte auf jeden Fall ein Pluspunkt sein, aber ich hoffe nicht, dass mir der Rest einen Strich durch die Rechnung zieht... WAS MEINT IHR? Leute, die sich in dieser Branche auskennen, bitte Rat geben! ;)

LG,

Arwen1212

Antwort
von sWeEtAnKa98, 27

Ob ich kompetent bin weiß ich nicht, ich model nur bei ner kleinen Agentur. Die großen Agenturen wollen mindestens 173 cm und Kleider Größe 34 oder 36. Alle anderen Maße sind dann egal und automatisch gut.

Problem ist 20 Jahre für neu anfangen. Viele Agenturn nehmen gerade noch mit 20 Neue, gibt aber auch wo es bis 23 noch geht, musst du dort schauen auf den Agenturseiten.

Nur auch wenn du mit 20 genommen wirst dann glaub ich bekommst du nicht viele Jobs. Du hast mit 20 keine Erfahrung eine andere ist 18 und hat 4 Jahre Erfahrung dann nimmt der Kunde immer die jüngere.

Antwort
von NadinModel, 1

Hallo Arwen, mich interessiert, wie das Casting ausgegangen ist.

Bei Deiner Frage fehlt übrigens ein wichtiges Maß, um Deine Chancen zu beurteilen. Es werden immer 3 Maße angegeben, wie 90-60-90. Bei dem genannten Oberschenkelmaß mach ich mir jedoch Sorgen.

LG. Nadin

Antwort
von TylerDurden11, 10

Hey arwen1212,

mit 20 bist du echt schon ganz schön alt. Aber okay warum nicht? Aber viel wichtiger als dein alter und deine Maße ist deine Einstellung. Es geht um Disziplin. 

Wenn du ein echtes Model sein willst, gehören solche pampigen Sätze der Vergangenheit an. "Ich möchte nun nicht hören, dass das doch gute Maße sind und alles andere krank ist. Ich bin eigtl auch zufrieden, aber es geht jetzt AUSSCHLIEßLICH um eine objektive Meinung zu meinen CHANCEN als MODEL." 

Und wenn du das zum zehntausensten Mal hörst, sagst: Danke, für dein ehrliches und direktes Feedback. Ich weiß das zu schätzen und werde an mir arbeiten.

In der Modebranche arbeiten sehr viele Leute. Entweder du bist extrem special, extrem gut oder extrem diszipliniert. 

Antwort
von MrHuman, 48

Also das mit deiner Hüfte verstehe ich nicht, 66cm? Das ist ja fast gar nichts, vor allem wenn ein Bein 55cm hat (was wiederum "normal" ist).

Ansonsten kommt das auf die Branche an... 

Kommentar von arwen1212 ,

Taille! Nicht Hüfte! Mein Fehler :D dummer Fehler! Was meinst du nun?

Kommentar von MrHuman ,

Taille ist immer noch schmal, aber okay :D Wie gesagt, das ist bestimmt nicht überall gleich... Als was willst du denn modeln? Mach dir lieber darüber Gedanken =)

Kommentar von arwen1212 ,

Fashion/Portrait und sowas. Laufsteg denke ich eher nicht, ich möchte nicht so runterhungern :D was meinst du zum oberschenkelumfang?

Kommentar von arwen1212 ,

..

Antwort
von Rendric, 62

Müsste der Hüftumfang nicht doppelt so breit wie ein Oberschenkelumfang sein? Wie können denn sonst beide Beine unter die Hüfte passen? Oo

Miss bitte nochmal nach. Mit deinem Hüftumfang wärst du ein Kind, aber keine Frau.

Kommentar von arwen1212 ,

OH Gott, ich meinte natürlich Taille! :D

Kommentar von Rendric ,

Mensch, hast du mich erschreckt. Das ist schon in Ordnung und nicht zu dick. 90-60-90 ist kein Maßstab mehr ;-)

Antwort
von arwen1212, 35

TAILLE, nicht Hüfte! Sorry!

Antwort
von Angelstar19, 44

Ich habe früher auch als Model was gemacht, ich kann dir aber nur sagen, das ist ein hartes geschäft und dazu muss du auch noch viel disziplin haben.


Kommentar von arwen1212 ,

das mit der Disziplin bin ich gewöhnt da das was ich "hauptberuflich/studentisch" mache ebenfalls unglaublich viel Disziplin verlangt. sogar evtl NOCH mehr.. aber was meinst du zu den maßen?

Kommentar von Angelstar19 ,

Modemaße liegt
86-61-86

Ich denke deine maße ist ok, trotzdem bin ich keine expertin, das solltest du in eine Modelagentur fragen. und was studierst du denn das du so viel Disziplin hast, ich meine das Mode geschäft ist was ganz anderes :D ?

Kommentar von arwen1212 ,

tja ich studiere etwas künstlerisches. ich kenne mich da aus im Entertainment und Kunst Bereich. ob musik, Schauspiel oder mode, es gelten viele ähnliche Prinzipien..
danke dir für die antwort! :)

Kommentar von Angelstar19 ,

Bitte ! Ok das klingt schon mal gut, ich wünsche dir viel Glück (=

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community