Frage von andrine, 24

Chance zum Wiederholen nutzen oder nicht?

Hallo ich befinde mich in der Q1 zur Zeit und habe dieses Jahr echt teilweise abgekackt in einigen Fächern. Ich habe zwar ein paar 2en und 3en aber leider genauso viele 4en wie 2en und daher komme ich nur auf einen Schnitt von 3,0. Und viele Punkte habe ich damit nicht. Ich habe eine grobe Vorstellung was ich nach der Schule machen möchte. Alles NC Fächer---> Naturwissenschaftliche Fächer. Alles ein NC von 1,0 bis 1,5 -_- Die hauptsächlichen Gründe meiner schlechten Noten ist meine mündliche Beteiligung und meine LK Wahl (in einem sacke ich ab, in dem anderen ist eine Klausur schiefgelaufen, obwohl ich gut in dem Fach bin), da diese doppelt zählen. Ich habe mir überlegt zu wiederholen und das schon recht lange um einen guten Abischnitt zu schaffen und ohne lange Warterei in mein Wunschstudium reinzukommen, denn damit hätte ich meine Zukunft so gut wie "abgesichert" müsste mich nicht jahrelang um ein Studienplatz kümmern. Aber andererseits habe ich dieses Jahr so gute Lehrer und hätte sie wahrscheinlich/überwiegend nächstes Jahr auch noch und durch das wiederholen würde ich mir das verderben (vermutlich). Und zur Zeit laufen auch schon die Planungen fürs Abi und ich würde echt ungerne meinen Jahrgang bzw. meine Freunde verlassen! Ich wäre echt traurig, wenn sie ohne mich den Abschluss feiern und die Schule dann verlassen und ich zurückbleibe. Ein Jahr später hätte ich dann auch mein Abschluss und meinen Wunschdurchschnitt und könnte mich dann für einen meiner Wunschstudiengänge bewerben und auch "meinen Weg" gehen. Aber wenn ich nicht wiederhole würde ich da mit meinem Abitur sitzen und KEINEN PLAN haben was danach kommt während alle anderen ihren Weg gehen. Ich würde so oder so zurückbleiben aber nur wenn ich nicht wiederhole mit meinen Freunden das letzte Jahr ZUSAMMEN erleben. Aber wenn ich danach erst wiederhole könnte ich meine Lk Wahl nicht ändern. Und ich bin nicht sonderlich gut neue Menschen kennen zu lernen.

Sorry für den langen Text aber die Zeit schreitet voran und ich weiß nicht wofür ich mich entscheiden soll. Entweder ich strenge mich jetzt wie eine verrückte an mit viel Stress und muss am Ende so oder so Wartesemester sammeln, denn mit meinem jetzigen Lk1 werde ich nichts mehr machen können oder ich starte einen neuen Versuch und nutze die Chance freiwillig zu wiederholen. Einige kenne ich aus der EF ja...

Antwort
von turnmami, 13
Nein, mach jetzt weiter und bleibe in deinem Jahrgang

Woher willst du wissen, dass es nächstes Jahr besser läuft? Auch dort kannst du eine Klausur versauern und an deinen mündlichen Noten bist du selber schuld, wenn du dich nicht beteiligst. Das wusstest du doch auch schon am Anfang, oder?

Wiederholen würde ich nur, wenn du dir absolut sicher bist, dass du deine Unterrichtsbeteiligung ins supergute steigern kannst und wirst.

Kommentar von andrine ,

Das stimmt leider 

Dabei kann ich mir nicht sicher sein...war schon immer so mit ein paar Steigerungen zwischendurch

Antwort
von SilentPain0, 13
Ja, nutze die Chance und wiederhole

Wenn man chon die Chance hat, sollte man sie auch nutzen ;)

Kommentar von andrine ,

Was wenn es noch schlechter läuft, wobei das schon fast unmöglich ist, und ich mündlich kein Wort mehr sage?

Kommentar von SilentPain0 ,

Nicht negativ denken ;)

Du könntest natürlich auch den Abschluss machen und dich dann dort bewerben, wo die dich bewerben willst. Ob du die Stelle dann bekommst ist eine andere Frage, aber die meisten Unternehmen sagen heutzutage sie geben jedem eine Chance.

Im Endeffekt musst du selbst wissen was du machen möchtest. Du kannst vielleicht auch nochmal mit deinem Klassenlehrer reden, der kann dir eventuell auch weiterhelfen

Kommentar von andrine ,

Ja, sollte ich mal machen

Der Gedanke, dass ich dann mich da bewerben kann wo ich will und auch noch ne Chance zu haben ist mega, aber ob das nicht alles nur Wunschdenken ist haha

Kommentar von SilentPain0 ,

Wie wäre es denn wenn du einfach mal bei der Firma vorbei gehst bzw anrufst (vorbeigehen geht ja nur wenn es in der Nähe ist) und einfach mal nachfragst ob sie dir eine Chance geben würden wenn du jetzt deinen Abschluss machst aber der Schnitt eben nicht 1a wäre. Wenn sie dann sagen sie würden lieber jemanden nehmen der einen guten Schnitt hat, kannst du dass Jahr ja nochmal wiederholen.

Wichtig ist es bei solchen Sachen nett & sachlich zu bleiben, die meisten helfen da gerne weiter da die sich ja immer über neue/motivierte Mitarbeiter freuen ;)

Kommentar von andrine ,

Es ist keine Firma sondern Studiengänge und da kann ich nicht einfach vorbei gehen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community