Frage von hopestevens, 104

Chance auf Medizinstudium?

Hey, ich mache blad mein Abitur, mit einem NC von ca.. 2,0 vorraussichtlich, danach mann ich ein FSJ im Krankenhaus und anschleißend eine 3 jährige Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin.. hab ich nach den 4 Jahren (8 Semester) Wartezeit eine Chance auf ein Medizinstudium?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 38

Versuche es, alle Unis haben auch eine Aufnahmequote ohne NC. Dabei werden nicht nur untalentierte Kinder von Professoren zum Studium zugelassen, sondern auch besondes qualifizierte Mitmenschen.

Antwort
von SmartTim98, 65

In der Regel liegt die Wartezeit bei 10-14 Semestern für ein Medizinstudium. Mit 8 Wartesemestern wird es wirklich schwierig.

Kommentar von hopestevens ,

Bekommt "jede" nach 14 Wartesemster einen Studienplatz?

bzw wenn ich noch weitere 3 Jahre als Gesundheits und Krankenpfleger arbeite (also 14 WS) dann bin ich ungefähr 25 ist das dann zu spät um Medizin zu studieren bzw lohnt sich das überhaupt?

Kommentar von SmartTim98 ,

Man hat mit einer abgeschlossenen medizinischen Ausbildung recht gute Chancen, über das Auswahlverfahren der Hochschule einen Studienplatz zu bekommen. Die benötigten Wartesemester wurden in den letzten Jahren immer größer, es kann also gut sein, dass man bald schon 16 Semester warten muss (wobei Klagen gegen das Auswahlverfahren dann erfolgreich sein können). Man hat natürlich einen gewissen beruflichen Nachteil, weil man eben sieben Jahre später startet, als frischgebackene 1,0-er-Abiturienten. Facharzt wäre man dann also erst mit Mitte bis Ende 30.

Kommentar von Carlystern ,

Zur Zeit sind es bereits 14 Semester und wird on Zukunft eher steigen als fallen.

Kommentar von hopestevens ,

Ist ein Studium mit 25 sinvoll?

Kommentar von Carlystern ,

Nein nicht jeder. Ich sagte ja bereits Mindestwartezeit. 25 ist keinesfalls zu alt. Viele sind bereits bei Anfang noch älter und du würdest da noch zu den jüngsten zählen

Kommentar von hopestevens ,

Ok vielen Dank!

Antwort
von Joschi2591, 47

Die Chance schon, aber ob Du dann noch willst, ist eine ganz andere Frage.

Du kannst auch in die Pharma-Industrie gehen nach der Ausbildung.

Dort verdienst Du gutes Geld bei interessanten Tätigkeiten.

Kommentar von hopestevens ,

In die Pharma Industrie mit eine Gesudheits und Krankenpflger Ausbildung?

Kommentar von Joschi2591 ,

Ja, klar. Informier Dich mal über den Beruf CRA (clinical research associate oder assistant)

Kommentar von hopestevens ,

Danke :D

Antwort
von Rainer642, 56

Musst du mal bei den einzelnen Unis nachgucken, indem du z.B. nach "NC Medizin Wunschuni" suchst.

Mit Medizin kenne ich mich nicht so gut aus, aber ich weiß, dass bei anderen Fakultäten auch ein Ausbildungszeugnis für die Aufnahme in ein Studium ausreicht, deswegen würde ich dir empfehlen da sehr gute Noten zu holen.

Antwort
von Carlystern, 25

Nein erst ab mindestens 7 Jahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community