Frage von pikachu91, 43

Chance auf eine Beziehung oder nicht?

Wir sind eigentlich extrem gut miteinander befreundet doch ich habe irgendwie das Gefühl, dass es wohl auch "nur" dabei bleiben wird. Kennen tuen wir uns schon länger und halten, obwohl wir mittlerweile andere Ausbildungen machen, trotzdem Kontakt. Ende letzten Monats hatten wir uns zum ersten Mal nur zu zweit getroffen, weil ich sie eingeladen hatte ( wir waren den ganzen Tag zusammen ). Obwohl sie oft Körperkontakt sucht und mir in die Augen schaut, schreibt sie mich aber nie von selbst aus an. Als sie am 02.12. Geburtstag hatte wollte sie nicht, dass ich 10 Km fahre um sie zu überraschen ( wir wohnen in anderen Ortsteilen ). Sie meinte es wäre Blödsinn. Seitdem haben wir nicht mehr miteinander geschrieben. Von meiner Seite kam nichts mehr, weil das für mich eine Art Korb war. Sie hat mich nicht einmal gefragt, was ich überhaupt vor hatte.

Nur leider habe ich mich über die Zeit immer mehr in sie verleibt und trotz der Tatsache, dass sie öfters auch Andeutungen ihrerseits macht, glaube ich das es wohl nur bei Freundschaft bleiben wird.

Wie seht ihr die Sache und was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 13

Also wenn eine Frau damit beginnt schon von sich aus den Körperkontakt zu suchen ist es schon ein ganz gutes Zeichen das sie dich Interesant findet. Doch das Problem war denk ich mal das du damit begonnen hast zu viel in diese nettigkeiten rein zu interpretieren. Letzendlich konntest du als sie sich mit dir getroffen hatte und sogar schon von sich aus mit dir Körperkontakt haben wollte die Interaktion Problemlos auf das nächste Level bringen und sie Küssen und das ist unglaublich wichtig eine Frau zu küssen den dadurch wird eine Frau am schnellsten Merken das du für sie mehr bist als nur ein guter Freund. Vor allem wollte sie das und wahrscheinlich hat sie gedacht das du derjenige warst der ihr ein Korb gibt und sich deshalb anders verhält als vorher. Aber hier ist es wichtig von Liebe und Anzihung zu unterscheiden den viele Männer haben das Problem das sie viel zu schnell glauben sie würden in einen Mann verliebt sein, aber du man kann sich nicht einfach so in einer Frau verlieben ohne überhaupt mit ihr zusammen zu sein. Das Gefühl womit wir Männer Liebe oft verwechseln ist in Wahrheit das Gefühl von Anzihung. Das heist du bist nicht in sie verliebt sondern du fühlst dich zu ihr hingezogen. Das was du jetzt tust ist zu viel in dieses Gefühl zu interpretieren und das ist hier wirklich schlimm den wenn man damit begint das Gefühl von Anzihung damit zu verbinden wird man oft nur unnötig endteuscht und verletzt.

Kommentar von pikachu91 ,

Mit dem küssen hast du wahrscheinlich recht :/ 

Hast du einen Tipp, was ich jetzt machen könnte? Oder wird sowieso nichts mehr daraus? 

Kommentar von einmensch23 ,

Warte einfach erstmal etwas ab und schreib ihr dan nochmal wie sie regiert. Das Problem ist das die Keiner sagen kann wo du bei ihr stehst weil keiner in ihr Kopf gucken kann und weis was sie denkt solange du nicht einfach etwas machst und schaut wie sie reagiert. Das ist sowieso sehr wichtig das man algemein mehr darauf achten sollte wie sich eine Frau verhält anstat darauf zu achten was sie sagt. Also ich würde erstmal abwarten und schauen wie sie sich verhält und sie vielleicht nochmal später anschreiben und schauen wie sie sich verhält. Erwarte einfach nicht zu viel und geh einfach entspant mit der Situation um. Nimm sie nicht zu ernst.

Antwort
von 12378, 10

mh.. das ist wirklich schwer. Ich denke trotzdem, du solltest dich trauen noch einen Schritt weiterzugehen und ihr etwas klarer zu machen, wie du für sie empfindest. Vielleicht versteht sie es einfach nicht, oder will gucken, ob du noch weiter für sie kämpfen würdest...Ich weiß, es ist dumm, aber so mache ich es auch öfters :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community