Frage von Sunnygirly3121, 90

Chance auf Studienplatz?

Hallo liebe Community Mitglieder :)

Ich habe mich für das Studienfach Pharmazie beworben. Hatte zwar in Bio und Chemie immer zwischen 14 und 15 Punkten und Mathe Leistungskurs zumindest zwischen 12 und 13 aber Leider ist mein Abi Durchschnitt letztendlich doch nur auf 1,6 gekommen :/ Hätte ich damit trotzdem eine Chance in (bevorzugt ) Leipzig oder Berlin angenommen zu werden? Ich weiß dass ich in Berlin noch die Chance habe diesen Test zu machen kann man damit aber trotz der DN noch so viel rausreißen? :) Wurde vielleicht schon jemand mit ähnlichen Werten an einer dieser Unis angenommen? :)

Vielen Dank für jede Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WildTemptation, 20

Die Noten in Bio, Chemie und Mathe spielen leider bei der Bewerbung überhaupt keine Rolle. Da kommt es nur auf den Schnitt an. Aber 1,6 ist ja nicht schlecht.

Über Abiturbestenquote kommt du zwar wahrscheinlich nicht rein, aber über das AdH hast du sehr gute Chancen. Die Angaben aus den letzten Jahren dazu auf Hochschulstart sind mehr als verwirrend, lass dich davon nicht verunsichern. Und selbst falls es über AdH nicht klappen sollte, gibt es ja immer noch das Nachrückverfahren. Ich würde mir an deiner Stelle gar keine Sorgen machen, du kriegst deinen Platz schon ;-)

Mit Pharmazie hast du übrigens eine sehr gute Wahl getroffen. Ich studiere Pharmazie in München und bin sehr glücklich damit (ich wurde übrigens mit 1,5 über Bestenquote genommen und habe Kommilitonen, die noch mit 2,6 über AdH genommen wurden).

Viel Erfolg noch bei der Bewerbung und dem Studium!

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Vielen Dank für deine Antwort :)

Die war sehr hilfreich :)

Ja mit der Bestenquote habe ich mir von Anfang an keine Chancen errechnet aber trotzdem meine Wunschstadt angegeben, man weiß ja nie ^^

Cool dass du darüber sofort rein gekommen bist :)

Ja ich bin auch sehr glücklich mit der Wahl, kann es eigentlichgar nicht abwarten bis es endlich los geht ^^

Gut wenn du sagst dass du mt deiner Wahl auch zufrieden bist :)

Dann hoffe ich einfach mal dass es klappt :)

Dankeschön :)

Antwort
von SmartTim98, 57

Letztlich hat man mit dem Schnitt und gutem Testergebnis (und auch an vielen Orten über die Abiturbestenquote) gute Chancen. Im Übrigen werden 60 % der Plätze über das Auswahlverfahren der Hochschule vergeben.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Ja über das AdH habe ich mich informiert allerdings stand nirgendswo ob auch welche in Berlin mit einem eher schlechterem DN aufgrund des Testes reinekommen sind da ja alle bis 2,5 mitmachen konnte, ider ob trotzdem nur 1,1 - 1,3 ca. angenommen wurden :/

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Deswegen wollte ich auf diesem Weg fragen ob es jemanden gibt ider ob jemand Bekannte hat die trotz einer ähnlichen Note reingekommen sind :)

Kommentar von SmartTim98 ,

Über das AdH werden nur Leute angenommen, die nicht über die Abiturbestenquote angenommen werden. Da werden also auch deutlich schlechtere als 1,1er angenommen worden sein,

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Ja gut :)

Danke schonmal für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community