Frage von Jo240600, 164

Champignon färbt sich rot beim anschneiden . Ist dass normal oder habe ich den falschen Pilz mitgenommen?

Antwort
von Silo123, 100

Einige Champignons können durchaus rötlich oder rot anlaufen. Besonders stark und rot läuft der Blutegerling an

Wenn Du Dir sicher bist , daß es ein Champignon ist (NUR dann!) und er nicht zu alt....ist, steht dem Verzehr nichts entgegen.

Kommentar von Jo240600 ,

Ok danke für den Tip
Ich lebe noch, also war er genießbar XD

Antwort
von zehnvorzwei, 115

Hei, Jo240600, bisher ist es mir nur von Perlpilzen bekannt, dass sie bei Verletzungen und Schnitten rot anlaufen. Perlpilze sind essbar. Man muss sich aber vor Verwechslungen hüten. Erkennbar an einem bräunlichen Hut mit Schuppen (wie auf dem Fliegenpilz), mit Ring und Knolle.

Warnung: Unbekannte Pilze auf keinen Fall verzehren. Grüße!

Kommentar von scatha ,

Safranschirmling läuft auch rot an. Aber beide sind keine Champignons und sowohl Perlpilz als auch Safranschirmling haben weiße Lamellen, deswegen sollte man sie nicht verwechseln können.

Antwort
von TheVideoHelp, 120

Kannst du ein Foto hochladen? Einige Waldchampignons färben sich rötlich beim Anschnitt

Antwort
von sikas, 89

wenn er nicht nachKarbol ( typischer krankenhaus geruch) riecht  ist er okay.

LG sikas

Kommentar von Silo123 ,

Die nach Karbol riechenden Champignons laufen nicht rötlich an. Die wichtigere Frage ist also, ob es wirklich ein Champignon ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten