Frage von ev0let, 15

ch suche mir eine Wohnung, an welche kosten muss ich denken?

Hallo, ich ziehe aus und stelle gerade eine Rechnung auf für was man alles Geld ausgibt, ich wohne in der Schweiz und habe bis jetzt:

Wohnung 1300CHF

Krankenkasse 350CHF

Strom/Wasser 100CHF

Handy/Internet 100CHF

Essen 300CHF

Kleider/ Kosmetik 200CHF

Auto Benzin 200CHF

Auto Versicherung 140CHF

Auto Parkplatz 120CHF

Ausgang 200CHF

Sparen 200CHF

Verschiendens/Notfall 300CHF

Steuern 220CHF

Ist das Realistisch? Habe ich was Vergessen?

Vielen Dank (=

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Perrierle, 14

Also Essen mit 300 ist schon ziemlich wenig...Kommt darauf an wie oft du selber kochst und ob du am Mittag nach Hause kannst, ich muss nicht wirklich aufs Geld achten und gebe für Essen im Schnitt 1300 aus aber das ist kein Richtmaß, 300 scheint mir aber ein bisschen wenig zu sein :D

Steuern mit 220 viel zu wenig. Du musst etwa 1.5 Monatslöhne im Jahr rechnen. Ansonnten sieht das gut aus. 

Kommentar von MaggieundSue ,

Essen für 1300.-....ist ein bisschen viel. Musst ja nicht ständig ins Restaurant gehen.

Kommentar von Perrierle ,

Will ich aber, ich verdiene mehr als genug. Ich sag ja dass das kein Richtmaß sein soll ;) 

Antwort
von MaggieundSue, 12

Essen musst du mehr 600-800.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten