ch hatte jetzt mehrfach sex mit meiner getrennt lebenden ehefrau jetzt könnte sie schwanger sein Ich weiss nicht so recht weiter?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das übliche wäre falls noch möglich und gewünscht Pille danach nehmen, bei Ausbleiben der Periode Schwangerschaftstest machen, bei positivem Ergebnis beim Arzt bestätigen lassen, dann überlegen ob man das Kind behalten möchte. Dann entweder freuen oder auch nicht.

Wie es mit euch weiter geht, solltet ihr demnächst wohl auch mal klären. Da du nichts zu eurer Situation schreibst, kann ich dazu nichts sagen oder raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun wenn das mit der Schwangerschaft von deiner getrennt lebenden Ehefrau stimmen sollte, dann wäre es durchaus möglich, das Du sprichwörtlich die A... Karte gezogen haben könntest und die zumindest finanziellen Folgen davon dich so ca. die nächsten zwanzig Jahre oder auch noch etwas länger begleiten könnten. So oder so, Du wirst über ein Gespräch mit deiner von dir getrennt lebenden Ehefrau nicht umhin kommen und dabei ist deine Position alles andere als beneidenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja wenn du Pech hast 5 Minuten Rittmeister 18 Jahre Zahlmeister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr denn derzeit jeweils einen Partner? Und habt ihr verhütet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixexpress
13.12.2015, 02:44

nein keinen partner und auch nicht richtig verhütet

0

jetzt könnte sie schwanger sein 

logisch, wenn man ungeschützten Verkehr hat, Glückwunsch; du wirst Papi. Dein Verstand ist anscheinend eine Etage tiefer gerutscht. Du hast die vollen Konsequenzen zu tragen, ab Geburt zahlst die nächsten 25 Jahre für den Nachwuchs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hätte könnt würde... Vielleicht wartest du erst mal ab was Sache ist!
Was hälst du davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixexpress
13.12.2015, 02:55

nein wer ich nicht drauf gekommen

0
Kommentar von MarcusAurelius1
13.12.2015, 02:57

werst du oder wärst du nicht drauf gekommen?

0

Was soll man dir raten? Du bist ein deiner Aussage nach erwachsener Mensch der offenkundig jedes Risiko mit Freuden eingegangen ist um seinen Spaß zu haben. Mit Glück ist nichts passiert, wenn doch bist du den Rest deines Lebens für ein Kind finanziell (im gesetzlichen Rahmen kürzer) und emotional verantwortlich. Ob man das will entscheidet man vorher. Ein Gummi zu benutzen ist nicht weltbewegend schweres, was man nicht von dir verlangen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von railan
13.12.2015, 09:47

Mittlerweile halte ich den Fragesteller für einen Troll...

0

Sehr egoistisch, weil du in der Ich Form schreibst. Du hast doch reingehalten, dann müsstest du auch mit dem Risiko leben. Im übrigen würde es deine Exfrau mehr treffen, denn so eine Entscheidung für oder gegen ein Kind würde dann ihr hängen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr egoistisch, weil du in der Ich Form schreibst. Du hast doch reingehalten, dann müsstest du auch mit dem Risiko leben. Im übrigen würde es deine Exfrau mehr treffen, denn so eine Entscheidung für oder gegen ein Kind würde dann an ihr hängen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..Wenn das Hirn mal wieder in der Hose sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixexpress
13.12.2015, 02:42

super antwort

0