Frage von demonhh, 238

Ceranfeld passt nicht zum Backofen?

Hallo!Ich habe mein Ceranfeld kaputt gemacht und mir ein gebrauchtes gekauft. Dummerweise nicht auf die Anschlüsse geachtet. Meine Frage: das neue Ceranfeld hat den weißen Stecker, das alte mehrere einzelnen (s. Bilder). Kann man etwas damit machen oder lohnt es sich nicht?

Mich irritieren auch die Daten auf den Typenschildern mit 230 bzw. 400V - kann es sein dass das Feld aufgrund von der Angabe unabhängig von dem Stecker nicht für 380-400 V passt?

Danke vorab!

Antwort
von HobbyTfz, 174

Hallo demonhh

Ceranfelder und Regler des Herdes müssen aufeinander abgestimmt sein sonst arbeitet das Ceranfeld nicht richtig. Darum gibt es die unterschiedlichsten Steckverbindungen, damit man nur passende Geräte zusammenschalten kann.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von demonhh, 146

Kann mir jemand sagen, ob es generell möglich ist die Platte mit der Angabe am Typenschild 250V an den Herd anzuschliessen, an dem die Platte mit der Angabe 250/400V stand? Heißt es, dass der Herd 380-400 V ausgibt? Ich habe für das Herd 3 separate Sicherungen im Schaltkasten. 

Anzahl von den Kabeln stimmt überein, sodass ich die alten Steckern an das neue Feld abklemmen kann.

Antwort
von ctest, 139

Das eine ist auch für "Drehstrom-Anschluss" ausgelegt .. das andere ist anscheinend nur für 230 V.

Ohne einen Schaltplan bringst Du das wahrscheinlich nicht richtig zusammen ... und die Platten müssen ja auch je einen Schalter haben .. und der muss auch irgendwie dazu passen.

Wenn Du da hinbringst, dann nur mit riesigem Aufwand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten