Frage von BrokenAngell, 59

Cellulite und straffe Haut...?

In den Median und über soziale Netzwerke (z.B. Kayla Itsines oder Sophia Thiel) sieht man ja ständig die Veränderungen (vorher-nachher-Bilder) der Teilnehmer..

Ist es denn wirklich möglich, durch gezieltes Krafttraining zu hause (laut deren Programme ja oft nur 20 Min usw) die Beine/Po zu straffen und Cellulite verschwinden zu lassen?

Ich will das auch gern schaffen aber OHNE ein Haufen Geld für so ein Programm auszugeben. ich suche mir auch gezielte Übungen, jedoch schaffe ich teilweise die vorgegebenen Anzahlen nicht. Wenn das Wetter gut ist fahre ich mit dem Fahrrad in die Arbeit 10,4 km und mache abends eben solche Übungen, schaue dass ich LowCarb esse.

Kann ich wirklich einen solchen Erfolg erzielen ohne Gerät und ohne so Proteinprodukte?

Antwort
von Parnassus, 30

Essentiell ist dabei deine Ernährung, und das du kontinuierlich dabei bleibst. Außerdem hast du deinen Genetischen Bauplan der darüber entscheidet wie schnell u in welchem Ausmaß Veränderungen eintreten. Wenn du das jahrelang durchziehst wird sich Erfolg einstellen.

Kommentar von Parnassus ,

Das kannst du auch selber mit den richtigen Übungen daheim,natürlich, die Frage ist bleibt man am Ball.

Antwort
von Arjiroula, 10

Cellulite ist genetisch bedingt. Entweder man hat sie oder man hat sie nicht.

Du kannst aber etwas vorbeugen oder leicht verbessern, indem du auf fettes Essen, Süßigkeiten, Alkohol und Zigaretten weitgehend verzichtest. Auch die Vitamin C+E können unterstützend wirken. Ebenso wie Aminosäuren in Form von Fleisch und Eiweiß.

Sehr wichtig ist Bewegung!

Antwort
von ShyrinVenus, 30

Du kannst es mal versuchen ;) Aber ich würde es nicht garantieren!

Antwort
von HappyHund, 29

JA, wenn du so wenig Fett hast wie Kayla Isines, dann kann sich auch keine Zellulite bilden, oder nur sehr wenig, falls dein Bindehautgewebe richtig schlecht ist. Also Training lohnt sich auf jeden Fall. Aber Ernährung ist genauso wichtig.

Kommentar von BrokenAngell ,

Ernährung ist ganz klar der größte Faktor. ICh frag mich nur ob es wirklich reicht zuhause Übungen zu machen um einen solchen Erfolg zu erreichen.. z.B. Squats und Lungees usw..

Kommentar von HappyHund ,

Nein wenn du jeden Tag 1000x Squats und Lungees macht, aber dein Körperfettanteil immer 30% beträgt, weil du z.B. 3 Tüten Chips täglich isst, dann nützt all die Übung nichts.


Ob du jetzt die Übungen zu Hause mit Eigengewicht oder im Studio mit Geräten machst, macht eigentlich keinen großen Unterschied. Geräte sind hauptsächlich dazu da um die Verletzungsgefahr bei Anfängern zu minimieren.

Antwort
von user023948, 20

Cellulite kann man nicht verschwinden lassen... verblasst nur mit der Zeit

Kommentar von Parnassus ,

Das waren die Dehnungsstreifen die verblassen mit der Zeit😉

Kommentar von user023948 ,

Oh😂 Da hab ich wohl was verwechselt😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community