Cello steg ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise sind die Stege bei diesen Instrumente gar nicht befestigt. Sie werden ausschließlich durch die Saitenspannung an Ort und Stelle gehalten. 

D.h., vermutlich waren die Saiten komplett oder auch nur ein wenig entspannt, so dass der Steg dann möglicherweise drch einen ganz leichten Schlag unten am Fuß kippen konnte.

Daher ist es auch einfach, ihn wieder einzusetzen. Du brauchst möglicherweise noch eine helfende Hand, aber ich vermute, kaputt ist da gar nichts. 

Du kannst ja erkennen, wo der Stag auf dem Korpus stand. Dort hin setzen und mit einer Saite (d oder g) leicht befestigen. Das hier sollte weiter helfen, um ihn wieder korrekt zu positionieren: 
http://www.geigenbau.com/tippsundtricks/tipps/geigensteg/stegposition.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
16.03.2016, 15:52

P.S: - Sorry wegen der Flüchtigkeits-Tippfehler....

0

Hast du das Cello neben einem Heizkörper stehen gehabt? Dadurch kann sich das Holz verbiegen, Spannungen imaterial treten auf und der Steg kann abgehen, wenn dieser wie du sagst nur geklebt ist.

Geh mal zu einem Musikfachgeschäft. Die machen so etwas in der Regel.

Ansonsten gehe zum Hersteller oder schreib diesen an. Der macht sowas auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von westernpferd3
16.03.2016, 14:08

Also, liegt es jetzt nicht unbedingt an mir? Das Cello ist schon relativ "alt". Also es haben vorher schon sehr viele genutzt und mein Lehrer sagte auch schon, das bald neue Saiten drauf kämen...

LG

0
Kommentar von Loeschi7
16.03.2016, 14:38

Naja neue Saiten sind was anderes als wenn der ganze Steg ab ist. Und es war ja auch 2Wochen in deiner Obhut. Frag einfach mal nach bei der Musikschule, ob sie es versichert haben oder vielleicht hast ja auch du eine Jaftpflichtversicherung? Ansonsten sprich vorher einfach mit deinem Lehrer und wenn keine Versicherung ist und die Musikschule auch nicht die Haftung übernimmt, dann musst es eh selber richten lassen.

0

hallo,

ich würde dir raten, offen damit umzugehen. Die meisten Musikschulen sind versichert. Selbst wenn nicht haben sie ein Interesse daran, das das Gerät in Ordnung kommt und werden dir gewiss helfen.

LG und mach dir nicht zuviele Gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?