Frage von Netter15, 34

Cds auf Windowas 10 gucken?

Hallo ich habe mir jetzt mal in Polen Filme gekauft die wollte ich jetzt gucken und da kommt das ich habe mal sreenshots gemacht und würde mich über eine antwort freuen :)

Antwort
von uncutparadise, 2

Du hast keine CDs in Polen gekauft, sondern DVDs. Und Windows 10 hat den Codec von Haus aus nicht mehr drin. Dazu benötigst du jetzt den Windows DVD... für 15 EUR (?) oder VLC oder MPC ;-)

Antwort
von PC295, 10

Installiere den VLC MediaPlayer.

http://www.videolan.org/vlc/

Kommentar von TheCreeper2002 ,

Den Windows Mediaplayer gibt es noch unter Win10 ;D

Kommentar von ninamann1 ,

Wieder , nicht noch

Kommentar von PC295 ,

Dem WMP kannst du in die Tonne kloppen.

Kommentar von bzervo2 ,

@PC295  Ich bin nun ganz bestmmt kein "liker" von Microsoft ... aber der Windows Media Player ist, zumindest für MP4 Dateien, BESSER wie der VLC.

Das kannst Du selbst testen ... wenn Du in VLC auf der Zeitleiste ganz ans Ende von einem Video gehst, dann braucht es meist ziemlich lang, bis VLC dann das Video, von dort aus anzeigt. Bei WMP geht das fast ohne Wartezeit.

Wenn Du bei einen paar duzend Videos schauen musst ob die bis zum Ende abgespeichert worden sind, dann merkst Du, dass WMP das viel schneller kann.. 

Kommentar von Netter15 ,

geht danke :)

Kommentar von uncutparadise ,

@Creeper: der WMP spielt aber unter Win10 keine DVDs ab, das sollte sich inzwischen rumgesprochen haben !

@bzervo: ich hab mit mp4 unter VLC keine Probleme !

Antwort
von bzervo2, 6

Danke für den Screenshot ... man lernt ja nie aus ... In über 20 Jahren Windows Support habe ich mir nie die Arbeit gemacht, den Mist-Explorer mit eingestellter Option "Dateiendungen anzeigen", anzuschauen ... voll krass mega durchgeknallt, eine Datei, mit der Datei Endung VOB, ist doch wahrhaftig eine VOB Datei .... da lernt auch der letzte Sonderschüler, dass eine VOB - Datei, eine VOB - Datei ist! 

Danke Microsoft. Grossartig Microsoft! Ihr habt 1000 Punkte ... so eine Blödheit ist geradezu sensationell!!! 

VOB Dateien sind "DVD Video Object Files". Das ist ein ziemlich exotisches Video Format und wird von VLC Media Player gelesen. Es kann auch sein, dass Du das auch lesen kannst, wenn Du die Datei-Endung, in MP4 umbenennst (das geht bei vielen anderen exotischen Formaten).

Kommentar von uncutparadise ,

Schlecht geschlafen ;-) ?

"In über 20 Jahren Windows Support habe ich mir nie die Arbeit gemacht, den Mist-Explorer mit eingestellter Option "Dateiendungen anzeigen", anzuschauen"

Das ist eine der ersten Handlungen bei mir nach Installation. Ich will die Endungen sehen. Schützt nicht nur vor versteckten Endungen, sondern sagt mir auch Klipp und klar, was für eine Datei das ist. Wenn Win dazu im Katalog nichts findet, wird einfach die Endung übernommen. Bringt einen zum Lächeln, aber bevor nichts da steht ;-)

"Das ist ein ziemlich exotisches Video Format und wird von VLC Media Player gelesen."

Das ist kein exotisches Format, das ist MPEG2 im VOB-Container, weil es der DVD Standard für Player so vorschreibt. Das können übrigens viele software Player lesen, nicht nur VLC ;-)

Kommentar von bzervo2 ,

Ja wenn man den "Explorer" verwendet, dann sollte das wirklich eine der ersten Aktionen sein, die Option "Dateiendungen anzeigen" einzuschalten  ... NUR: professionelle Nutzer von Windows benützen den Explorer nur ganz selten ... es gibt eigentlich nur 2 Situationen, wo ich diesen Krampf benütze ... 1: wenn ich einem Netzwerklaufwerk einen Laufwerksbuchstaben vergeben will und 2: wenn irgend ein USB Gerät, mit einem schlechten Treiber nicht in Totalcommander angezeigt wird. Ich würde den Explorer noch nicht einmal vermissen, wenn er fehlen würde...   

Selbst die aktuelle Version von diesem Schrott-Explorer ist unbrauchbar.

Aber es gibt in Windows sehr viel Schrott, den unbeholfene Computer-Freaks für voll krass mega geil halten und die für Leute die sich auskennen zur Rubrik "Schrott" gehören. Der bescheuerte "Desktop" zum Beispiel (das ist eine völlig sinn- und wertlose Bildchen Sammlung).. oder in W10 "Cortana" ...(das ist schlimmer wie die blöde Robotter-Zicke, die IKEA auf ihrer Web Seite anstellt, um den Leuten Schwachsinn zu erzählen).

Cortana ist derartig verblödet, dass es inzwischen wahrhaftig Leute gibt, die glauben, dass das ein Trick, von der NSA ist, um die Leute zuhause abzuhören und zu filmen. Irgendwie haben die Leute von MS ein paar Schrauben locker!

Exotisches Format bedeutet nicht, dass das nicht häufig existiert. Dieses VOB Format ist nur deshalb "exotisch", weil es etwas völlig unnützes macht: es nützt mehrere Dateien, obwohl wahrscheinlich die eine Datei, wenn man ihr eine Standard-Dateiendung gibt ganz alleine funktionniert.

Ein Mp4 File braucht auch keine weiteren Dateien, um abgespielt zu werden. VLC Mediaplayer ordnet die Datei Endung VOB lediglich der Dateiendung zu, die sie haben müsste, wenn da nicht irgendwelche Spinner versuchen würden, ihre Dateien zu verschleiern.

Antwort
von TheCreeper2002, 11

Rechts-klick auf dein CD laufwerk und wiedergeben klicken ;D

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 7

Du musst den VCL Player installieren

http://www.videolan.org/vlc/

Kommentar von TheCreeper2002 ,

media player gibt es noch unter Win10 ;D

Kommentar von uncutparadise ,

Der spielt aber keine DVDs ab !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten