Frage von SINIST3R, 38

CD brennen nicht mehr möglich?

Hallo Leute, Habe seit heute Abend das Problem dass ich beim Musik brennen (Benutze dafür den Windows Media Player) die CD, bevor der Computer überhaupt richtig angefangen hat zu brennen wieder vom Laufwerk ausgeworfen bekomme. Ich stehe dem ziemlich ratlos gegenüber da ich erst vor einiger Zeit genau die gleichen Rohlinge gebrannt habe wo dies auch einwandfrei funktioniert hatte. Er liest zwar kurzzeitig die CD (allerdings auch mit kleineren Störgeräuschen) wirft sie dann aber kurze Zeit später aus und ich kriege wieder angezeigt dass ich einen leeren Datenträger einlegen soll damit der Brennvorgang starten kann . Der Rohling ist eine Platinum, 700 Megabyte, 52 Speed CD bzw. CD-R. Habe auch als ich den WIndows Media player heute abend wieder geöffnet habe eine Meldung für ein Update bekommen, könnte das vielleicht damit zusammen hängen das der Player erst aktualisiert werden muss? Hoffe wirklich das ihr mir da weiterhelfen könnt. Vielen dank schon mal im Voraus für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Modem1, 18

Hast du es mal mit einen anderen Rohling versucht?

Kommentar von SINIST3R ,

Naja, ich benutze normalerweise immer nur diese Platinum und das hat auch bis gestern einwandfrei funktioniert... ich verstehe einfach nicht warum das jetzt plötzlich nicht mehr geht. Hab aber inmomment auch leider keine anderen Rohlinge zur Verfügung. Und soweit ich weiß kann man Cds wo bereits Lieder drauf vorhanden sind auch nicht mehr runterlöschen, daher brauch ich eine leere.

LG SINIST3R

Kommentar von Modem1 ,

Bevor du herumgrübelst ? Nimm erst mal einen Rohling am besten einer CD--RW zum löschen und wieder bespielen.Es kann ja sein das diese CD ohne das man es sieht einen Fehler hat.Am CD Laufwerk was machen bringt nichts außer das es ganz futsch geht.

Kommentar von SINIST3R ,

Hab das Ganze auch schon mit einem anderen Rohling ( auch von Platinum) ausprobiert, dort kam das selbe Ergebnis raus. Versuche jetzt mal das was du mir gesagt hast, melde mich gleich wieder bei dir

Kommentar von SINIST3R ,

Also Modem,

ich erkläre dir das jetzt mal ganz genau im Detail. Ich geh in den Mediaplayer und klicke auf Brennen. Dort kommt ein Fenster: Legen Sie einen leeren Datenträger , bzw. eine leere CD ein. Ich öffne das Laufwerk lege meine leere CD rein, schließe es. Dann folgen ein paar Störgeräusche (er liest aber die CD danach), dann öffnet sich plötzlich ein  neues Fenster ( Was er früher erst gar nicht gemacht hat, er hat dann immer normal den Brennvorgang gestartet)  : Ziehen sie die Dateien auf den Datenträger um sie hinzuzufügen. Bevor ich jedoch dies machen kann, wirft er sie Sekunden danach wieder aus. Ich sollte dir jedoch sagen dass ich vor geraumer Zeit Probleme mit dem Laufwerk hatte. Es ging nicht mehr auf. Daraufhin hab ich mich im Internet schlau gemacht und es manuell mit einem Holzzahnstocher mit dem kleinen Loch geöffnet. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen dass er dadurch jetzt nicht mehr in der Lage ist zu brennen. 

Kommentar von Modem1 ,

Dann brauchst du auch nicht mehr dich wundern das wird ein Verschlussfehler sein.Und das Loch ist zur Notöffnung das ist richtig.Hättest du gleich so schreiben sollen.Als Lösung rate ich einen kleinen Portable DVD Writer mit USB Anschluss zu kaufen.Das Model von Samsung SE-208D oder Ähnliches.Etwa 30.- Euro.Das alte DVD Laufwerk einfach auswechseln wäre der zweite Weg.Das ist aber bedeutend kostspieliger.

Kommentar von SINIST3R ,

Okay, dann danke ich dir auf jeden Fall für deine Ratschläge :) Werde das denke ich so machen mit dem DVD Writer. Vielen dank dir nochmal

LG SINIST3R

Kommentar von Modem1 ,

Bei Pollin.de mal schauen!

Antwort
von WosIsLos, 20

Hast du das Laufwerk schon mal gereinigt?

Kommentar von SINIST3R ,

Habe mich da bisher noch nicht rangewagt, da ich Bedenken hatte das er dann die CD gar nicht mehr liest. Mir wurde auch mal gesagt das ich die Linse reinigen sollte, kenn mich aber da nicht so gut aus mit was man das machen sollte. Könntest du mir da eventuell bitte weiterhelfen? ( Mit was man das ganze saubermachen sollte, Wo man drüberwischen muss, damit das ganze keine Schäden verursacht und das Laufwerk wieder funktioniert) Danke dir im Voraus :)

Lg SINIST3R

Kommentar von SINIST3R ,

Hab jetzt mal das Laufwerk mit einem Ohrenstäbchen vorsichtig saubergemacht, probiere mal aus ob es wieder klappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten