Frage von JazzPac9, 57

CCleaner lässt gelöschte Dateien wieder erscheinen?

Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem:

Ich benutze schon seit Jahren das bekannte Lösch-Programm CCleaner und hatte keine Probleme damit. Seit ein Monaten aber tauchen plötzlich längst bereinigte Dateien wieder im Papierkorb auf. Ich habe bei den Einstellungen nichts geändert und bin überfragt. Wieso erscheinen wieder Dateien, die ich vor Monaten gelöscht habe? Ich dachte, diese werden beim löschen auch überschrieben, also wie ist das möglich?

Antwort
von Chippo78, 39

Sicher das dafür der CCleaner verantwortlich ist?
Deinstalliere einfach mal das Programm und schau mal ob das Phänomen dann immer noch existiert.

Kommentar von JazzPac9 ,

Ich bin mir nicht sicher, habe nicht so viel Ahnung von Technik. Das werde ich wohl probieren müssen, gute Idee. :)

Antwort
von Zuck3r, 45

Ich wüsste nicht wie ich im deutschen CCleaner angemessen beschreiben sollte, aber ich denke "walking catastrophe waiting to happen" trifft es ganz gut. Dieses Tool kann nichts, was Windows nicht kann, bzw. braucht.

Dateien tauchen nicht auf einmal wieder im Papierkorb auf, nur wenn diese erneut gelöscht worden sind. Generell empfehle ich jedem dieses Programm zu meiden.

Antwort
von Retniw98, 31

Wie hier einige Panik schieben 🙄. Der CCleaner ist ein kompaktes kleines Tool das einige wichtige Funktionen vereint und wenn man seine Registry in Ruhe lässt, kann man mit dem auch nichts kaputtmachen.

Antwort
von mlgneumann, 33

CCleaner=unnötig und - gefährlich. Sofort deinstallieren, bringt gar nix.

Kommentar von Retniw98 ,

Das Internet ist bei falscher Anwendung auch gefährlich, würde also jedem empfehlen das in Zukunft zu meiden.

Kommentar von mlgneumann ,

Nicht, wenn man Ahnung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten