Frage von seyviien, 58

Cbr125r Motorrad startet nicht?

Schönen guten Tag, Vor einer Woche wollte ich nach dem Winter mit meiner Cbr125r fahren doch die Batterie war kaputt. Nun habe ich von der Werkstatt eine neue einbauen lassen. Alle Lichter gehen Hupe auch doch wenn ich den E-starter drücke passiert nichts. Ich würde sie nächste Woche in die Werkstatt schicken doch wollte fragen ob es nicht eine einfache Lösung gibt. Ich habe mein Führerschein seit 3 Wochen und kann einfach nciht fahren weil es immer Komplikationen gibt . Ich bitte um Hilfe. Danke im Vorraus. Jonas

Antwort
von Armeefrosch, 18

Dreh ein bisschen am Gasgriff  während der Zündung und zieh die Kupplung währenddessen;) klappt fast immer. Braucht manchmal mehrere Anläufe.

Kommentar von seyviien ,

Du bist aber kein echter Grenzgänger oder? :D

Das hatte ich schon versucht doch da tut sich leider nichts. Ich probier es nachhern nochmal aus

Kommentar von Armeefrosch ,

Wie kommst darauf?

Antwort
von Kreidler51, 38

Mache mal den 2 oder 3 Gang rein und versuche sie anzuschieben aber immer die Hand an der Kupplung lasse falls sie anspringt Kupplung ziehen. sonst liegst du auf der Nase.

Kommentar von Kreidler51 ,

Hat es geklappt ??

Kommentar von seyviien ,

Ich habe grad versucht einen Gang einzulegen das geht jedoch nicht. Aber es hat sich was getan jedes mal wenn ich den E-starter drücke summt es kurz, dann geht das Motorrad kurz aus. Beim loslassen des Knopfes geht es wieder an. Ich habe es auch mit anschieben probiert doch da liegt das Problem glaube ich nicht.

Kommentar von Kreidler51 ,

Wenn der Anlasser summt spurt er nicht ein. Der wird wohl defekt sein. Aber der Gang geht im Stand immer rein wenn das Krad hin und her bewegt wird.

Kommentar von seyviien ,

Ich habe nun mit verschiedenen Gängen versucht sie anzukriegen das bringt jedoch nichts. Einmal kam kurz ganz schnell hintereinander ein knackartiges Geräusch. Aber es ist wie vorher beim betätigen gehen alle Kontrolleuchten aus. Ich versuche es jetzt nicht nochmal um die Batterie nicht leer zu machen. Es wird wohl am Anlasser liegen.

Kommentar von Kreidler51 ,

Dann hast du die Batt. leer gemacht lade sie wieder auf.

Kommentar von seyviien ,

Das kann doch garnicht sein, die Batterie ist erst heute eingebaut worden und wurde neu gekauft. Es kann doch nicht sein das sie in 5 Minuten leer sein kann wenn sie neu gekauft also voll aufgeladen war.

Kommentar von Kreidler51 ,

 Jein die neue Batt. ist trocken vorgeladen der Händler macht Batt Säure rein lässt sie 1 Std, stehen und baut sie ein. (Ladezustand ca.50%) den rest macht die Lichtmaschine wenn sie läuft. Bei dir nicht der Fall.

Also etliche male starten und sie ist leer. (Batt, ist NEU und OK aber leer) darum muß man sie wieder ans Ladegerät packen.

Kommentar von seyviien ,

Ihr hattet recht! :) Ich habe sie nun mit meinem Schwager angeschoben und sie läuft Prima dankeschön! ;)

Kommentar von Kreidler51 ,

Bitte gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community