Frage von sowpq78, 71

CBD Im cannabis?

Ich vertrage kein Thc bekomme da Angst .Und herzrasen Kann ,man auf Cbd im cannabis schlecht reagieren oder panick schieben.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sowpq78,

Schau mal bitte hier:
Arzt Drogen

Antwort
von PatrickLassan, 29

Wenn du es nicht verträgst, dann verzichte auf den Konsum.

Antwort
von anobi86, 36

Eigentlich ganz im Gegenteil. Cannabidiol hilft ja sogar bei Epilepsie, Angststörungen, Schlafstörungen, Übelkeit, Psychosen und  Depression.

Aber Unverträglichkeiten sind natürlich immer möglich.

Antwort
von DynamoDresden12, 25

JUNGE...was ist mit dir Los, du willst:

Prostituierte lecken,
Drogen nehmen,
Und dann aber auch noch 2 Hunde bekommen....

Antwort
von magnum72, 31

Hab alle deine Beiträge gelesen. Troll dich!

Antwort
von valvaris, 40

Wenn du kein thc verträgst, lass den Scheiß einfach.
Und wenn du es verträgst, lass es trotzdem.

Kommentar von AntwortMax ,

Was spricht gegen eine CBD Behandlung? CBD ist verträglicher als viele chemische Medikamente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community