Catwalk für Katzen, wo kaufen oder selber bauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vom Preis-Leisungs-Verhältnis her wären die Ivar-Regale von Ikea zu empfehlen. So stabil das ein Mensch sie als Leiter verwenden kann, individuell gestaltbar, verschiedene Tiefen, das Katzenparadies für's kleine Geld.

Wenn du den Katzen selbst etwas basteln möchtest, dann empfehle ich dir dicke, starke Äste im Wald zu sammeln. Von umgeschlagenen Bäumen oder von Bäumen auf deinem eigenen Grund (wenn vorhanden) oder dem von Freunden und Bekannten.

Die Äste sollten schon so dick wie ein Oberarm sein, damit sie die Katze aushalten, wenn sie mal wild spielt. Entrinde die Äste und schleife besonders splittrige Stellen. Wenn du willst kannst du dir noch Seile oder dünere Taue kaufen und um den Ast wickeln (die Enden mit Nägeln fixieren), dann hat die Katze auch gleich einen Kratzbaum.

Je nachdem wie dick die Äste sind und wie gut sie stehen, kannst du sie dann entweder auf den Boden stellen, oder du befestigst sie mit Schrauben und/oder rechten Winkeln an der Wand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?