Frage von instaboy2002, 29

casus difficilis?

Womit dekliniere ich casus difficilis??? (In Latein)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Latein, Schule, ..., 13

casus ist u-Deklination
difficilis ist i-Deklinatioin, obwohl man manchmal "gemischt" hört.

Aber die drei maßgeblichen Endungen sind klar -i- :
-i; -ia; -ium

Abl. Sg.:  casu difficili
Nom. Pl.: casūs difficiles     (-ia trifft nicht, weil Maskulinum)
Gen. Pl.:  casuum difficilium

Alle anderen Kasūs sind "normal" für die jeweilige Deklination.

Antwort
von elenano, 20

,,casus'' gehört zur u-Deklination und wird auch dementsprechend dekliniert.

,,difficilis'' ist konsonantisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community