Frage von sampy, 30

Carport mit Doppelstegplatten decken?

Hallo,

ich will meinen eigenen Carport bauen und dazu Doppelstegplatten verwenden. Es gibt die ja in Dicken 6mm, 10mm, 16mm, usw.

Je dicker desto teurer. Reicht 6mm wenn ich nicht draufrumlaufen will? Und ab welcher Dicke kann man drauf rumlaufen (ich sehe es als gesichert an, dass der Unterbau stabil ist).

Reicht es unter eine ca. 120cm breite Platte am Rand je einen Sparren zu setzen oder sollte in die Mitte der Platte auch ein Sparren? Gibt es da empfohlene Werte fuer Sparrenabstaende - eventuell auch abhaengig vom der Plattendicke?

Es guenstige Alternative zu Doppelstegplatten gibt es wohl keine, oder? Vor allem keine transparente nehme ich an? Dachziegeln vielleicht? Oder wird das dann zu schwer?

Gibt es irgendwo im Internet billigere Quadratmeterpreise als im Baumarkt? Ich finde die Preise ja alle recht hoch und meine Suche hat noch nicht wirklich was guenstiges gefunden.

Koennt ihr mir noch irgendwelche Tips auf den Weg geben zum Carportbau (ist schon genehmigt) oder Doppelstegplatten?

Antwort
von sampy, 14

Was das echt niemand?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten