Frage von Bolaking99, 161

Care Energy frsitlose Kündigung und dann Mahnung erhalten?

Ich hab theoretisch gestern eine fristlose Kündigung von care Energy bekommen, da ich so viele Mahnungen nicht beachtet habe welche ich nie bekommen haben. Außerdem hat mir diesen Brief eine Nachbarin vorbeigebracht weil der Postbote ihn anscheinend bei ihr reingemacht habe. Nun habe ich heute eine Mahnung bekommen worin steht, dass ich noch 155 € bezahlen soll. Heute ist Samstag weswegen Anrufen/Email nichts nützen wird. Was sollte ich nun machen???

Antwort
von EinGast99, 135

Ja und? Du hast nicht gezahlt daher die Kündigung. Deshalb hat trotzdem CareEnergy Anspruch auf Bezahlung der erbrachten Leistungen!

Als erstes liest Du den Zählerstand zum Kündigungstermin ab bzw. zum heutigen Datum und meldest den an CareEnergy und an den zuständigen Netzbetreiber .... sonst wird Dein Verbrauch rechnerisch ermittelt.

Dann bezahlst Du die offene Forderung .... ggf. fragst Du gleich nach Ratenzahlung.

Dann meldest Du Dich mit dem Zählerstand beim Grundversorger an und schaust, ob Du bei dem in einen günstigeren Tarif als die Grundversorgung kommst.

Dann zahlst Du die Schlussrechnung von CareEnergy sowie die neuen Abschläge an den neuen Anbieter immer pünktlich und überprüfst regelmäßig Deine Kontoauszüge, ob diese auch tatsächlich abgebucht wurden!!!!

Antwort
von konzato1, 105

Am Montag anrufen, die berechtigte Forderung bezahlen und dich bei deinem örtlichen Stromversorger anmelden. Denn der muß dich nehmen.

Und dann nochmal überlegen, warum du die monatlichen Abschläge / Forderungen nicht bezahlt hast.

Dazu kontaktierst du die Post und versuchst mit denen zu klären, warum der Postbote die Briefe nicht bei dir reinwirft.

Mit der Nachbarin klärst du noch dieses "anscheinend" ab.

Antwort
von maggylein, 114

Wenn die Kündigung von denen schon ausgesprochen ist wirst da nix machen können. Der Grundversorger übernimmt die Versorgung nach dem Datum wo care Energy gekündigt hat.
Sieh zu dass du den Betrag schnellstmöglich ausgleichst die sind recht fix mit Weitergabe an Inkasso.
Ruf Montag da an und vereinbare mit denen wie du zahlen kannst

Antwort
von EnergieAndi, 78

Was als nächstes zu tun ist, wurde Dir schon beantwortet. Unabhägig davon würde ich CE nicht erst am Montag anrufen, sondern denen HEUTE noch eine Email und ein Fax schicken, in dem Du denen du die fehlende Zustellung bemängelst, und einen Zahlungstermin avisierst. 

Weshalb bist Du denn in Verzug gekommen?? - Jeder weiß, das CE kein Lastschriftverfahren macht, und Du bitte das im Begrüßungsschreiben beigefügte Formblatt zur DA Erstellung an Deine Bank weiterleiten sollst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten