Frage von jousefine, 52

cardio verbot bei muskel aufbau?

hallo Leute mir gehts zurzeit sehr schlecht meine freunde sind zurzeit nicht erreichbar da sie alle genau so viel stress haben nun habe ich vor 4 mon gute 13 kilo abgenommen ich wog vor 4 mon 67 kilo vorab ich bin 16 jahr wiege 55 kilo und bin 1,69 groß und hab ein problem meine haut schwabbelt extrems schlimm nun wollte ich sie straffen nur ist es ja eigentlich verboten so cardio zu machen weil man da viel verbraucht und habe gestern krafttraining gemacht und wollte aber heute nicht wieder krafttraining machen weil das ja net gut sei und eigentlich nichs brind jeden tag, es sind ja so 3 mal die woche oki krafttraining zu machen aber so nh stunden cardio ist das verboten bei muskel aufbau weil man verbrennt ja extrem kalorien? oder eigenltich doch gut weil man im nachhinein mehr mehr essen kann ? ich wollte ins fitness studio um mich bissen abzuleneken :/

Antwort
von Liamrubio, 3

Wann du alle deine kalorien das du verbrent hast nachgegessen hast von kraftraning und cardio plus 200-300kalorien mehr das ist was du brauchst zum muskel aufbauen dan ist es kein problem sogar besser als ob du würdest nur kraftraning machen und diese kalorien nachessen weil den cardio kann dir dein ausdsuer verbessern und das kann zum kraftraning kompentieren aber ich würde nicht extrem viel cardio machen nur 30-45min per woche nach dem kraftraning oder lieber wan es geht auf die tage wo du kein krafttraning machst aber wann du nicht schafst deine kalorien nachessen vom kraftraning und cardio dann würde ich nur kraftraning machen!

Antwort
von Timmer800, 24

Wenn du dein Training gut splittest, sprich an dem einen Tag nur Brust, am anderen nur Rücken usw., und du es auch nicht übertreibst, also vllt 45-60 Min inklusive Erwärmung pro Trainingseinheit, dann kannst auch 5 mal die Woche gehen.

Antwort
von CocoKiki2, 24

cardio brauchst du nicht wirklich. mach einfach kraftsport.

Antwort
von Cab09, 15

Lernt man heute in der Schule das Schreiben nicht mehr?

Antwort
von qwertzboy, 17

Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung, Satzbau = Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community