Frage von jassi0402, 54

Carbonsäure?

Hallo ich suche seit Tagen schon für meine Chemie Prüfung fragen wo ich nichts finde kann mir vielleicht einer von euch helfen hier sind die Fragen:
-In welchen Reaktionen geht die carbonsäure ein?
- aus was kann carbonsäure gewonnen werden?
-warum ist die carbonsäure organisch?

Antwort
von OlliBjoern, 15

Eine Carbonsäure ist z.B. H-COOH, die Ameisensäure, oder H3C-COOH, die Essigsäure. Dies sind organische Verbindungen (die meisten Kohlenstoffverbindungen sind organisch, es gibt einige Ausnahmen wie Carbonate, Cyanide u.a. ionischen Verbindungen).

Reaktionen gibt es eine ganze Menge (Wikipedia kennt die mit Sicherheit), z.B. eine Veresterung R1-COOH (Carbonsäure) + HO-R2 (Alkohol) ergibt R1-C(=O)-O-R2 (Ester) plus Wasser.

Carbonsäuren können aus verschiedenen Quellen gewonnen werden (steht auch in Wikipedia), z.B. durch Oxidation aus Alkoholen. Das kennt jeder, denn Weinessig ist nichts anderes als "oxidierter" Wein, aus Ethanol wurde die entsprechende Carbonsäure.

Früher war es noch oft so, dass - wenn man z.B. Weißwein offen stehen ließ - dieser sauer wurde. Durch die Schwefelung wird dieser Vorgang heute in aller Regel unterbunden, da die dazu nötigen Mikroorganismen das nicht so mögen. Ohne diese Essigsäurebakterien geschieht dies nicht, oder nur sehr langsam.

Antwort
von lunarzorn, 31

Carbonsäuren sind wie der name schon sagt Säuren, da gibt es einen Reaktionstyp, den ihr bestimmt im Unterricht bei den anorganischen Säuren intensiv behandelt habt.

Eine andere wichtige Reaktion ist die Esterbildung.

Zur Gewinnung von Carbonsäuren, schau dir mal die Oxidation von primären und sekundären Alkoholen an.

Kommentar von jassi0402 ,

Oke Dankeschön

Antwort
von theantagonist18, 54

Du kannst uns wirklich nicht erzählen, dass du nichts zu Reaktionen von Carbonsäuren gefunden hast.. Da müsstest du ja wirklich komplett unfähig sein das Internet zu benutzen.

Kommentar von jassi0402 ,

Das habe ich jetzt heraus gefunden aber die anderen Sachen nicht und weißt du die Strukturformel und summenformel der Alkane alkene und alkine bei der carbonsäure?

Kommentar von theantagonist18 ,

Also erstens ist die Carbonsäure der organsichen Chemie zuzuordnen, weil sie eine Kohlenstoffverbindung darstellt. Aus Wikipedia: "Die organische Chemie (kurz: OC), häufig auch kurz Organik, ist ein Teilgebiet der Chemie, in dem die chemischen Verbindungen behandelt werden, die auf Kohlenstoff basieren(...)".

Ich verstehe aber nicht ganz was du genau für Strukturen brauchst? Was für Carbonsäuren kennt ihr? 

Kommentar von jassi0402 ,

Ich hab als Thema nur carbonsäure und meine Lehrerin meinte das ich die summenformel und Strukturformel wissen sollte

Kommentar von theantagonist18 ,

Na gut, dass eine Carbonsäure allgemein die Formel R-COOH hat, weißt du ja sicherlich (R = Rest). Struktur kannst du ja auch nachschauen. 

Allerdings gibt es halt einfach sehr viele Carbonsäuren. Als Rest kommen Alkane, Benzol, Alkene, Alkine oder sogar einfach nur ein Wassestoffatom (das wäre dann Ameisensäure) in Frage.

Aber es gibt natürlich noch ganz viele andere. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten