Frage von killerlocky, 149

Canyon MTB Nerve oder Spectral ? Welche Serie?

Hallo Liebe Community, meine Freundin und ich sind am überlegen uns Canyon MTB Bikes zu kaufen. Uns schwebt entweder die Nerve 8.0 oder 9.0 (jeweils auch Woman Bikes "WMS") vor! Was empfehlt ihr? 8.0 oder 9.0?

Was haltet ihr von der Spectral Serie? Ist dies eine gute alternative oder??

Kurz was wir machen möchten Trailabfahrten S1-S3 jedoch kein Bikepark-Downhillpark, außerdem wollen wir den Berg genauso gut rauf wie auch runter kommen.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe

MFG Basti Müller

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, MTB, ..., 115
Spectral Serie

Nerve 8.0:

Fox Federelemente (120 mm Federweg), XT Shadow Plus Schaltwerk, komplette XT Schaltung, SLX Bremsen

Nerve 9.0:

Gleiche Ausstattung, aber die Bremse ist hier auch Shimano XT und man bekommt noch eine Rock Shox Reverb (absenkbare Sattelstütze) dazu.

Spectral:

Welches genau? Bei der Spectral Reihe hast du halt mehr Federweg (mindestens 140 mm).

Für S3 würde ich eher zu einem Enduro mit 140 mm Federweg raten. Damit könnt ihr auch den Berg rauf fahren.

Kommentar von killerlocky ,

Hi und danke dir für deine Antwort! Also ich bin wirklich sehr viel und hergerissen zwischen dem Nerve und dem Spectral bei beiden kommen die Ausstattungen 8.0 oder 9.0 infrage! Ich hab es bereits nachgelesen dass das nerve etwas tourenlastiger und das Spectral eher in die Region enduro passt oder?? Was kannst du dabei am besten Empfehlen?

Kommentar von elenano ,

Das Nerve ist mit 120 mm für mich ein All Mountain und das Spectral ein Enduro.

Mit den 140 mm kommst du wahrscheinlich auf S3 Trails besser zurecht, aber du kannst auch die Berge rauf fahren.

Kommentar von killerlocky ,

Naja wie in einem Forum geklärt wurde sind wir wohl doch die s2 Fahrer:) Das macht die Entscheidung natürlich nicht leichter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community