Frage von ViktorSchmidt31, 25

CanonFotos mit WiFidirect auf AndroitSmartphon gesendet. Anzeige am TV mit WiFidirect ok. Übertragung zum Tablet nur mit Bluetooth möglich. Wie mit WiFidirect?

Antwort
von ViktorSchmidt31, 6

Ich versende jetzt Dateien zwischen AndroidSmartphone und WIN8.1-Tablet mit AirDroid über WLAN. Geht lokal zwischen 'Freunden'. Auch über Internetbrowser (URL) wie ein Explorer.

Mit  einer FileApp kann ich auch am Smartphone die Fotos in OneDrive kopieren bzw. verschieben. Dort stehen sie mir dann ja auf dem WIN8.1- Tablet zur Verfügung.  

Auch über GoogleDrive lassen sich Dateien zwischen Smartphone und Tablet (OneDrive) verschieben bzw. kopieren.

Was man nicht alles in einem Monat so lernen kann.

Schönen Abend.

Antwort
von 18Wheeler, 11

Unterstützt das Tablet überhaupt Wifi Direkt?

Geht es also nur um´s einrichten, oder möchtest Du wissen, wie man das "plattgebügelte Handy" über Wifi Direkt verbinden kann, obwohl es dieses gar nicht unterstützt?

Für den 2. Fall gibt´s ein Tool: Virtual Wifi Router

Link kann ich leider nicht einstellen, da ich nicht weiss, um welches Tablet mit welchem Betriebssystem ( "Fallobst" oder Windows ) es sich handelt. Mußt´de halt mal Babba Google fragen...


Antwort
von Flintsch, 13

Versuch es mal mit DslrDashboard:

http://dslrdashboard.info/downloads/

Das verwende ich sowohl auf dem Android-Handy, als auch auf dem iPad. ich hoffe, die Windowsversionen gehen auf deinem Tablet.

Kommentar von ViktorSchmidt31 ,

Das Problem liegt zwischen Androit-Smartphone und WIN8.1-Tablet. Warum nur Bluetoothübertragung möglich? Habe keine Möglichkeit, am Tablet WiFidirect anzuwählen.                   Zur CanonSteuerung habe ich Camera Connect. Übertragung zum Smartphone ist ok.

Was ist zu tun? Was mache ich falsch?

Das Tablet hat 2 weitere Geräte installiert.                                        1 x für Bluetooth.  Übertragung hin und zurück ist möglich.

1 x für Handy. Nichts für WiFi

Wer kennt die Lösung?              

Kommentar von Flintsch ,

Normalerweise muss man die aktuelle WLAN-Verbindung am Tablet trennen. Bei der Kamera auf "verbinden / WiFi aktivieren" oder ähnlich klicken, den Verbindungscode anzeigen lassen und beim Tablet die Suche nach WLAN- / WiFi-Verbindungen aktivieren. Dann die Verbindung am Tablet zur Kamera aktivieren, den Code eingeben und fertig.

Kommentar von ViktorSchmidt31 ,

Dieser direkte Weg ist bei Canon leider nur mit Androit bzw. Apple möglich. Deswegen der 'Umweg' über das Androit-Smartphone. Das Androit-Smartphone ist ja auch korrekt mit dem WIN8.1- Tablet über Bluetooth verbunden (gekoppelt!) Die Bildübertragung gelingt mir in beide Richtungen.                                                

Auch für WiFidirect ist beim Tablet ein Gerät eingetragen worden. Nur wird beim Versenden eines Bildes am Smartphone ein Hinweis gezeigt; 'Freigabe für Versand erforderlich' (oder so ähnlich). Kurze Zeit später der Abbruch mit 'Versand abgebrochen'. Es kommt beim Tablet nichts an. Fehlt ein Netzwerk? Würde eine VPN- Verbindung helfen?

Übrigens: Das Smartphone ist ein Samsung Galaxy 5.1.1, das Tablet ist ein Medion AKOYA P2214T mit Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie.

Kommentar von Flintsch ,

Hört sich so an, als müsstest du auf dem Tablet die Einwilligung zum Empfangen des Bildes geben. Schau mal nach, ob eine entsprechende Meldung auf dem Tablet erscheint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten