Frage von kevin0311, 44

Canon SX60 oder Nikon p610?

Hallo, zu aller erst: bitte nicht einfach sagen die oder die Kamera ist besser nur weil man sich die gekauft hat uns sie jetzt vehement verteidigen muss, oder Fanboy einer Marke ist.... Auch Antworten wie: "Kauf die lieber gleich eine DSLR die kannste nach und nach deinen Bedürfnissen anpassen"sind nicht von Nöten, ich hatte früher eine D3200 und es war mir zu umständlich immer auf die Objektive zu achten und dann hatte man für nen spontanes Bild doch nicht das Richtige drauf, deswegen suche ich einen guten Allrounder. (Ich möchte es als Hobby halten und mich nicht auf eine Fotografie spezialisieren...)


Ich würde mir konstruktive Argumente für und gegen beide Kameras wünschen.

An der Canon sticht meines Erachtens besonders hervor dass man in RAW Bilder machen kann und sie einen Kamera Schuh besitzt. (Hier ist noch die Frage in wie weit man diesen an der Kamera nutzen kann. Was für mich wichtig ist: (Absteigende Priorität)

  • Bildqualität (Lohnt sich RAW überhaupt ?)
  • Manueller Focus (Ist der auch bei der Canon vorhanden?)
  • Guter Autofocus (Vogel, Sportfotografie)
  • Blendenreichweite (geringste und höchste für gute Unschärfe im Hintergrund)
  • Macrofotografie auf "Distanz" (Einer Spinne kann ich z.B. nicht die Kamera nen cm vor den Körper halten.)
  • Nachtfotografie (Mögliche Belichtungszeiten)(Performance bei wenig Licht)
  • Langzeitvideoaufnahmen (Hat mir an der Nikon sehr gut gefallen)
  • Unterschiedliche Videofunktionen (Slowmotion)
  • Mikrofon

Zusammengefasst kommt es mir mehr auf gute Bilder und ein hohes Potenzial für unterschiedlicher Einsatzgebiete an, anstelle von technischem Schnickschnak wie z.b. GPS, W-lan und co. ___________________________________________________________________

Hintergrundstory: Nikon p610 gekauft, sehr sehr zufrieden gewesen mit der Kamera an sich. Beim gucken von Youtube Videos die Canon SX60 gesehen und dass sie RAW Fotos machen kann. (Ich bearbeite sehr gerne meine Bilder in Lightroom nach.) Dann festgestellt dass der Bildschirm der Nikon leicht schief hing was mich durchaus gestört hat und sie zurück geschickt. Jetzt am überlegen ob ich mir halt wieder die p610 oder die Canon holen soll....

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Kamera, 19

Hallo kevin0311,

ich empfehle Dir den Besuch im lokalen Fotofachhandel, um beide Kameras auszuleihen und zu testen. Das wird Dich der für Dich richtigen Entscheidung sehr viel näher bringen als die Meinungen anderer Leute. Probieren geht über studieren!

Antwort
von Fun92, 30

http://www.dkamera.de/digitalkamera-vergleich/#canon-powershot-sx60-hs,nikon-coo...

evtl hilft dir das :)

Kommentar von Fun92 ,

Bei Canon weiß ich, dass man viele normalerweise nicht einstellbare Funktionen über Hacks einstellen kann :) (zB extreme Langzeitbelichtung)

Kommentar von nachtpaul8 ,

magic lantern *.*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community