Frage von 1998bella, 296

Canon PIXMA MX885 Druckkopf reinigen/ kaputt?

Hallo, laut Fehlermeldung muss ein neuer Druckkopf her, der kostet aber 85 Euro... könnte es sein, dass der Druckkopf nach einer manuellen Reinigung mit Druckkopfreiniger wieder funktioniert oder gibt es andere Möglichkeiten? Liebe Grüße und vielen Dank!

Antwort
von Riiiike, 268

Hallo,

bevor Du Dir einen neuen Druckkopf anschaffst, soltlest Du es auf jeden Fall mal mit einer Reinigung probieren. Jeder Drucker hat ein integriertes Reinigungsprogramm. Probier es am besten erstmal damit. Falls das nichts hilft, kannst Du es mit einer manuellen Reinigung probieren.

Im Ratgeber von Patronen Discounter gibt es eine detaillierte und verständliche Anleitung zurr Druckkopfreinigung: http://patronendiscounter.de/ratgeber.html#druckkopfreinigung

Ich hoffe, es hilft?!

viele Grüße

Frederike

Antwort
von anti45, 207

ist ein Versuch wert:

Druckkopf über Nacht in ein Behältnis mit destilliertem Wasser stellen und hin und wieder von oben Wasser mit einer Spritze oder eine Pipette auf den Druckkopf geben

Antwort
von MarcusAurelius1, 210

Canon Pixma, kenn das Problem. Hol die Patronen raus, säubern, wieder einsetzen, Reinigungsprogramme durchlaufen lassen.
Dann könnte es wieder gehen; wenn nicht, neue Patronen nehmen.
Wenn's dann immer noch nicht geht, ist das Ding Schrott.

Bei mir ging er danach wieder, ging aber kurz danach immer wieder kaputt.
Neuen Drucker gekauft.

Ich vermute, dass Canon das extra eingebaut hat, damit man sich einen neuen Drucker kaufen muss.

Das Internet ist bezüglich der Canon-Drucker voll mit dem Problem!

Sag mal Bescheid, ob es danach wieder geht, würde mich interessieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community