Frage von Naschkatze91, 16

Canon pixma ip 3000 erkennt patrone nicht, was tun?

Hi,

mein Freund muss seine Hausarbeit drucken und benötigt eigentlich nur die Farbe schwarz. Jetzt sagt das Gerät, dass Cyan fast leer wäre und druckt nicht. Er hat geschaut und sagt, dass Cyan aber voll sei. Was kann er jetzt machen? Ich muss auch die Tage auch etwas drucken.

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer & PC, 10

Falls nicht Original-Patronen verwendet wurden, sollte eine Original-Canon Cyan-Patrone eingesetzt werden. Wurden Original-Patronen verwendet, ist die Cyan-Patrone ggf. auch defekt (der integrierte Chip).

Viele Drucker verweigern den Druck komplett, wenn 1 Farbe leer ist (oder als leer erkannt wird).

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer & PC, 12

Heya Naschkatze91,

habt Ihr schon mal probiert die Druckfarbezu ändern/anzupassen?

Hatte das schon mal mit unseren HP, das halt schwarz leer war und nachdem ich die Farbe des Druckes geändert habe, ging es...

EVTL. hast Du/Ihr ja erfolg, wenn Ihr die Schriftfarbe explizit auf schwarz ändert!?

Ansonsten habe ich mit AlaskaPrint sehr gute Erfahrungen gemacht, was den Service und die Schnelligkeit der Lieferung betrifft!

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community