Frage von Frage09 16.03.2012

Canon oder Panasonic Digitalkamera?

  • Antwort von osmond 16.03.2012
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi, die Ixus sind besonders schicke kleine Kameras. Die Canon SX 220 HS ist besser als die Ixus 220. Da machste nix falsch. Wenn Du etwas mehr Geld über hast, kannste den Kauf einer Canon S95 (um 275.-) oder S100 (um 400.-) erwägen. Für kleines Geld (125.-) wäre noch die Ricoh CX4, etwas teurer die Nachfolgerin CX5 oder gar CX6 ansehenswert. Bis Postkartenformat sehr brauchbar, ab 1 cm Makro, schnell, Bildschirm mit 900.000 Dots. Auch gut: die Casio FH100. Gruß Osmond http://www.chip.de/artikel/Canon-PowerShot_SX220_HS-Digitalkamera-Test_49644578.... Zitat: Fazit Canon gelingt mit der PowerShot SX220 HS eine rundum überzeugende Kamera für den Alltagseinsatz: Sie lässt sich flüssig bedienen, liefert Fotos sehr guter Qualität, bietet ein großes 14fach-Zoom-Objektiv, viele Funktion und bleibt trotz allem handlich genug, um im Urlaubsgepäck nicht weiter aufzufallen. Eine schnelle Serienbild-Funktion fehlt allerdings. Doch vor dem Hintergrund des vergleichsweise günstigen Preises lässt sich das verschmerzen. Alternative Schnelligkeit ist das Markenzeichen der Casio Exilim EX-ZR100 für etwa 290 Euro. Diese Reisezoom-Kamera bietet eine rasante Auslöseverzögerung und Serienbilder mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung und über einen Zeitraum von drei Sekunden. Der Zoom bleibt mit 12,5facher Vergrößerung etwas hinter der Canon zurück, die Bildqualität mit einer insgesamt guten Leistung ebenfalls.

  • Antwort von CyperTobi 16.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Alter natürlich Canon! Canon ist einfach eine Qualitätsmarke und machte die Besten Bilder.

  • Antwort von HardRockCafe 16.03.2012

    Eindeutig Panasonic Lumix

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!