Canon Mp 160 nicht kompatibel mit Win 10?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst versuchen den Treiber für Windows8.1 zu installieren. Bitte auf 32 oder 64Bit achten, je nachdem welches Windows Du hast.  

Ansonsten: keine Chance.

Dieses Produkt ist nicht kompatibel mit dem ausgewählten Betriebssystem. Es werden keine Treiber zur Verfügung gestellt

http://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/inkjet/pixma_mp_series/pixma_mp160.aspx?type=drivers&language=&os=WINDOWS%208.1%20(32-bit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnudel
14.12.2015, 09:27

Windows8.1 ist ja auch nicht kompatibel, also kann da auch keinen Treiber herunterladen,oder sehe ich das falsch?

0

wenn dein rechner virtualisierungsfähig ist, kannst du auf ihm eine software installieren, die einen kompletten pc mit betriebssystem simuliert. innerhalb dieser anwendung kannst du ältere hardware problemlos betreiben. das ging bereits unter win7 für xp-anwendungen. in deinem fall könntest du unter win10 diese software mit win7 laufen lassen und deinen drucker innerhalb dieser anwendung weiter benutzen.

der rechner muss mindestens eine dualcore cpu haben.

das ist sogar eine freeware, nennt sich "VMWare", goolge mal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wnudel
14.12.2015, 09:30

Ich habe das Lenovo ThinkPad Edge E550 Notebook, woher weiss ich ob es virtualisierungsfähig ist? Und wie simuliere ich so etwas?Hab davon noch nie gehört.

0