Frage von FaixTV, 45

Canon Kamera zum filmen von Vlogs und Kurzfilmen?

Canon Kamera zum filmen von Vlogs und Kurzfilmen? Zur Zeit habe ich die Canon EOS 700d würde aber gerne aufsteigen. Ich hätte mir die canon EOS 7d Mark ii vorgestellt aber ich kenne mich in Kameras nicht so aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von torfmauke, 16

Was sollte mit einer besseren Kamera für Dich besser werden? Der Kameramann macht das Video, dann kommt vielleicht noch ein gutes Objektiv und ganz am Ende erst die Kamera. Ein guter Kameramann macht mit einer billigen Kamera i.d.R bessere Bilder als ein schlechter mit teuersten Profigerätschaften.

Neben einem Blick für die Bildgestaltung benötigt man auch in den Zeiten von Vollautomatiken das Verständnis der Zusammenhänge von Blende und Schärfentiefe, Bewegung und Belichtungszeit, Blende und Beugungsunschärfe usw.

Wenn ein Video gemacht wird, indem alle Funktionen einer Kamera auf Automatik gestellt sind, sind die gestalterischen Möglichkeiten auf ein Minimum eingeschränkt! Wer wirklich gestalterisch filmen möchte, wird sich zwangsläufig tiefer mit der Materie beschäftigen müssen!

Antwort
von migebuff, 14

Warum gerade die 7DII? Was erhoffst du dir davon? Wenn du sie in erster Linie fürs Fotografieren nutzen würdest und viele schnelle, bewegte Motive hättest, könnte man es verstehen, aber fürs Filmen? Da bringen dir weder die höhere Serienbildgeschwindigkeit noch die ~70 AF-Messfelder irgendeinen Vorteil.

Antwort
von Streamer, 24

Was gefällt dir nicht an der jetzigen Situation? Warum möchtest du umsteigen? Was fehlt dir, was du dir von einer professionelleren Kamera erhoffst? Ich glaube, dass du den Einfluss der Kamera selbst überschätzt. Eine bessere Kamera wird dir nicht automatisch ein tolles Video ausspucken. Dazu gehört neben dem inhaltlichen natürlich viel mehr (z. B. Licht, Objektivwahl, Kameraführung, Schärfeführung). 

Wenn du schon sagst, du kennst dich mit Kamera nicht so aus, wie kannst du sicher sein, dass du das Potential deiner Kamera vollständig nutzt? 

Antwort
von doesanybodyknow, 26

Die 7D ist ne gute Wahl. Noch besser ist die 5D Mark III.

Alles auch ne Frage des Budgets.

Du brauchst für Video zudem lichtstarke Optiken wenn du nicht ausschließlich in perfekt ausgeleuchteten Umgebungen filmst. 

Die Kit-Optiken sind in der Regel ungeeignet, daher empfehle ich dir den Body einzeln zu kaufen und das gesparte Geld in eine vernünftige Optik zu investieren.

Wenn du ausschließlich filmen willst, solltest du auch noch einen Blick auf die C300 und die C500 werfen.




Kommentar von nextreme ,

Ich glaube an vielen Youtubern ist es vorbei gezogen, dass es schon eine ganze Weile auch Videokameras mit goßem Sensor und Wechseloptik gibt.

Kommentar von doesanybodyknow ,

Ne ganze Weile ist gut.

Mittlerweile relativ günstig zu bekommen ist die XL H1. Für's Internet mehr als ausreichend, nur nicht ganz so kompakt.

Vielleicht auch noch eine Option für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten