Frage von Jettsetter, 68

Canon Eos 700D filmt nicht scharf, was tun?

Habe mir zu Weihnachten eine gescheite Kamera gekauft um endlich der schlechten Bildqualität meines Camcorders zu entgehen. In dem einen Monat in der ich die Kamera jetzt habe, habe ich bereits ein paar Videos für meinen Yt Channel gefilmt und stelle enttäuschend fest, die Bildqualität meiner Videos war mit meinem Camcorder besser. Was soll ich jetzt machen, ich hebe bereits alle Einstellungen an der Kamera und in deren Software geprüft, jedoch ohne Veränderung der qualität. Bitte um Eure Hilfe, Ihr seit meine letzte Hoffnung. LG Jettsetter

PS anbei befindet sich ein Screenshot eines der Videos die mit meiner Kamera gemcht wurden.

Antwort
von metodrino, 33

Es wäre aber hilfreich wenn du ein wenig mehr schreibst - wie du filmst, was du filmst, mit welchen Einstellungen du filmst und welches Equipment du verwendest. Nicht zuletzt wäre es hilfreich zu wissen ob die Kamera bei Bildern ebenfalls unscharf ist - ggf. hast du auch nur ein Objektiv was ein wenig nachjustiert werden muss.

Bzw ob eine 700D eine gescheite Kamera ist..naja. Es ist ne Einsteigerkamera..

Kommentar von Jettsetter ,

Ich verwende das eigens mitgelieferte 18-55mm STM Objektiv was sehr gut sein soll(keine Ahnung ob fürs filmen oder Fotografieren), alles was mir fehlt wäre die Belichtung jedoch ist das Bild auch nicht in HD wenn ich draußen, mit Manuell angepasster Belichtungseinstellung, unter Sonnenlicht Filme.

Kommentar von metodrino ,

Was soll an einem mitgelieferten Kiteimer gut sein? Guter Staubfänger vielleicht ;)

Wie filmst du den jetzt? Frei Hand? Stativ? AF-Schalter am Objektiv? Wie schauts mit Fotos aus - ebenfalls Probleme mit dem Focus?.... usw usf...

Kommentar von Jettsetter ,

Ich filme mit Stativ, manchmal mit und manchmal ohne AF (schalte ich am objektiv) habe den Stabilisator immer auf ein, meine Fotos sind Spitze und damit meine ich sau gut. Der AF funktioniert auch gut

Kommentar von metodrino ,

Na dann hast du doch schonmal einen Fehler geschrieben. Bildstabi aus. Du hast doch schon ein Stativ, da versucht der IS gern was zu korrigieren wo es gar nicht erforderlich ist....

Ansonsten - naja der nächste Punkt wären die Videoeinstellungen. [Menü Taste]Da müsste ich mir aber auch erst anschauen was bei den Einsteigermodellen von Canon überhaupt möglich ist...

Bezüglich des Stativs könnte man jetzt auch Seitenweise referieren über verschiedene Gelenke,Köpfe usw usf. Ich hoffe einfach mal das es kein 15 € Aluminium/Plastik Müll ist...

Antwort
von sinnsah, 14

Wie sehen denn die Videos auf dem Display der Cam aus? Nicht das du die im Bearbeitungsprogramm niedriger als 720p drückst ;)

Was hast du denn im Menü bei der Aufnahmequalität eingestellt? ( Menü 5 - Movie-Aufn.größe)

Antwort
von VeryBestAnswers, 46

Meinst du dieses Modell http://www.amazon.de/dp/B00BYPW00I/?tag=wwwecosiaorg-21 ?

Hier wird angegeben, dass die Kamera 18 Megapixel unterstützt. Das gilt aber für Fotos, NICHT für Filmaufnahmen! Auf eBay wird als Filmauflösung 720p angegeben.

Die Kamera ist bestimmt sehr gut für Fotographien geeignet, aber nicht für Videos. Du hättest dir wohl besser eine Filmkamera kaufen sollen.

Allerdings erscheint mir hier die Auflösung selbst für 720p zu klein; möglicherweise findest du noch eine Einstellung, um die Auflösung zu erhöhen. Wenn nicht, tut mir deine Fehlinvestition leid.

Kommentar von Jettsetter ,

Danke, 

Ja das ist meine. Könntest du mir vielleicht auch eine gute Kamera zum filmen empfehlen? Wenn nicht kein Problem. Für die Kamera werde ich schon einen guten Preis zurück bekommen, was das angeht sehe ich kein Problem.

Danke

LG Jettsetter

Kommentar von migebuff ,

Lass dir nichts einreden, auch mit einer 700D sind scharfe Videos möglich, siehe Youtube.

Wenn schon im ersten Satz in einer Antwort gleich ein Amazon-Reflink auftaucht, brauchst du den Rest erst garnicht zu lesen.

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Willst du damit andeuten, dass auf Amazon falsche technische Daten angegeben werden? Denn nur die habe ich mir angeschaut.

Ich stimme dir zu, einige Aufnahmen sind sehr gut. Dann stimmt wahrscheinlich eine Einstellung nicht.

Kommentar von migebuff ,

Willst du damit andeuten, dass auf Amazon falsche technische Daten angegeben werden?

Wie kommst du darauf? Mir gehts nur um die unnötige Werbung. Einen Amazonlink kann man auch ohne Ref-ID posten - aber dann müsste man ja auf die Provision verzichten, naja.

Was die Daten angeht: Eine 700d kann wie jede halbwegs aktuelle Dslr 1080p aufnehmen.

Kommentar von Jettsetter ,

warum ist das dann bei meiner nicht der Fall? Ich meine die Auflösung ist auf 1080p eingestellt aber das was ich bekomme ist 480p meiner Meinung nach

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Ich habe den Link angegeben, um mit dem Modell sicherzugehen, ich bekomme KEINE Provision. Vielleicht denkst du das, weil noch der Ecosia-Tag dranhängt. Google Ecosia, dann weißt du, was das ist.

Was bei der Auflösung nicht stimmt, weiß ich nicht.

Kommentar von Jettsetter ,

Nach einem halben Jahr melde ich mich mal wieder ^^. Hab in letzter zeit wieder zu meinem Camcorder gewächselt da der frust einfach zu groß war -_- . Die letzte woche habe ich mich nun wieder ans Filmen mit der EOS 700D getraut (bis dahin habe ich nur Fotos gemacht). Habe mich wirklich lange damit beschäftigt, aber HD Videos sind damit einfach unmöglich. Das bild ist in jeder Einstellung unscharf egal ob mit oder ohne AF, Manuelle Einstellungen oder Automatisch.  Ich kann machen was ich will, es will einfach nicht. Ich glaube ich gebe auf und verkauf den Scheißdreck und hohle mit die Sony HDR-CX900E. Denn selbst wenn ich ne gute Spiegelreflex hätte bin ich nicht bereit 700€ für die Kamera auszugeben und mir auch noch ein Gutes Objektiv zu suchen. Dann auch noch alles manuell einzustellen verursacht einfach nur stress. 

Trotzdem danke für die Hilfe an alle  

Antwort
von Feuerwehr112Fan, 8

File im M-Modus. Fokussiere per Hand. Das ist für Anfänger etwas schwer aber wenn man sich damit beschäftigt wird das Video gut.

Grüße

Antwort
von Lillelolle, 43

Für Videos nimmt man ja auch keine Spiegelreflexkameras

Kommentar von Jettsetter ,

Jeder YouTuber (Markiplier, ApeCrime, iBlali, CelinaBlogsta etc.) verwendet Spiegelreflex Kameras, und haben eine bessere Bildquali 

Kommentar von Lillelolle ,

Vielleicht hast du das Bild einfach nicht scharf gestellt

Kommentar von Jettsetter ,

Entweder du hilft mir, oder nicht, aber schreib keine Dummen Antworten in den Chat.

Kommentar von Lillelolle ,

Das war einfach Tipp, ich habe nämlich auch eine Canon eos und die film sehr gut. Allerdings habe ich erst einmal probiert und sie da auf einem Stativ gehabt, musste also keine Scharfeinstellungen ändern.

Kommentar von Lillelolle ,

Vielleicht ist das Objektiv auch einfach schlecht oder der AF kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten