Canon EOS 700D CR2 Bilder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit der Kamera solltest Du eigentlich die passende Software mitbekommen haben, ansonsten ist das Freewareprogramm "RawTherapie" sehr gut!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragVane
07.01.2016, 14:21

Ja habe ich, aber wenn ich die Raw Bilder auf mein Handy tue kann ich sie nicht öffnen.

0
Kommentar von FragVane
07.01.2016, 15:18

Kann man das mit der Software in JPG umwandeln?

0
Kommentar von FragVane
08.01.2016, 22:21

Danke

0

Stelle in den Einstellungen der Kamera ein anderes Format ein.

Was du hast ist ein RAW Format.


Ein Auszug aus einer andere gutefrage Frage:

"Ja, hm... also als Erstes brauchst du einen RAW-Converter, also ein Programm, dass die RAW-Dateien lesen kann. Von Canon gibt es das DPP- ich würde annehmen, dass das auch mit einer 600D mitgeliefert wird. Dann kannst du die in JPGs umwandeln.

Dadurch wirst du aber nicht das Problem los, dass du die Bilder löschen musst. Dann hast du ja nur eine Kopie des RAW zu einem einem JPG gemacht. Löschen musst du immer noch das RAW.

Ich verwende Lightroom, um meine Bilder zu verwalten. Das zeigt auch direkt die RAW-Bilder an, dann muss ich sie nicht erst umwandeln. Und was nicht scharf oder brauchbar ist, wird dann halt aus Lightroom herausgelöscht. Es gibt auch ein paar ähnliche Programme wie Lightroom, die als Bildverwaltung dienen und RAW-Dateien direkt lesen können."

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/raw-bilder-zu-jpeg-umwandeln-cs6


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragVane
06.01.2016, 14:25

Danke. Wie kann man den die Kamera in ein anderes Format einstellen?

0

Mit Adobe Lightroom zB. Aber üblicherweise sollte deiner Kamera eine CD mit entsprechender Software zur .raw Umwandlung beiliegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung