Spiegelreflexkamera Canon Eos 700 ODER Nikon d3300?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir die Canon Spiegelreflexkamera empfehlen, da ich selbst eine Canon1100D habe und ich sehr zufrieden mit ihr bin. Die 700D mit 18-Megapixel ist aber bestimmt besser. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sari1202
23.08.2016, 19:28

Vielen Dank!

Da die Nikon 24 Megapixel hat bin ich mir etwas unsicher. Ebenso, was die Objektive im Set angeht.

0
Kommentar von 44sevco44
23.08.2016, 19:31

Wenn die Nikon mehr Megapixel hat, dann würde ich mir auch direkt diese zulegen. Kenne mich aber leider nur mit den Canonkameras aus.

0

Also ich würde ganz ehrlich die 700D nehmen. Sie ist zwar etwas teurer, aber du hast dafür ein Schwenkbares Display.

Ein weiterer Grund, für Canon ist, das das Menü übersichtlicher sein soll, als bei Nikon.

Zuletzt bekommst du auch noch für den Aufpreis eine Kamera, die normalerweise besser ist, als die Nikon, weil die Canon, wenn man beide vergleicht, meiner Meinung nach in einer ganz anderen Liga spielt.

Die 6 Megapixel mehr bei Nikon bringen dir so gut wie überhaupt nichts. Wenn man ernsthaft Fotografieren will, dann spielt es eigentlich keine so große Rolle mehr, wie viele Megapixel man hat. Es kommt normal immer auf das können des Fotografes, die Einstellungen, usw. an.

Ich hole mir übrigens auch ziemlich bald die 700D und kenne mich wegen meines Freundes - der mit einer kaum schlechteren 600D fotografiert -  schon ein wenig aus :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?