Frage von TheMuffinMan, 99

Canon EOS 60D mit 209k Auslösungen?

Hi.

Wie's oben schon steht. Canon EOS 60D mit 209.000 Auslösungen für 270€. Ja oder eher Finger von lassen?

Lediglich Body, ohne Objektiv. Aber vllt kann ich noch was raushandeln.

Danke im Voraus.

Antwort
von luca2711, 58

Naja ich persönlich würde keine Kamera mit über 60000 Auslösungen kaufen.
200000 Auslösungen sind extrem viel .
Canon gibt für die 60D rund 10000 an natürlich sind viel mehr möglich aber bei 200000 Auslösungen hätte ich schon sehr bedenken weil sich vielleicht bald der Verschluss verabschieden könnte und der Austausch recht teuer wird.

Kommentar von TheMuffinMan ,

Ja. Die Bedenken habe ich auch.. wollte eben ungern mehr für so ne recht "alte" Kamera ausgeben. Aber +200k Auslösungen ist eben nicht zu vernachlässigen.

Kommentar von luca2711 ,

Muss es umbedingt die Canon 60D sein ?

Antwort
von Streamer, 55

100k ist die Vorgabe von Canon, die Kameras schaffen oft mehr aber 200k ist wirklich viel. Ich persönlich würde vermutlich keine über 50k kaufen.

Kommentar von TheMuffinMan ,

Ja, ich weiß. Würde auch welche mit weniger bekommen, nur sind die mir dann zu teuer. Die verlangen ja noch'n Vermögen für die Kamera.

Kommentar von Streamer ,

Eigentlich sollte die Kamera deutlich günstiger sein, wo es doch schon die 70D gibt. Ich bin gerade nicht über die Gebrauchtpreise informiert, hab aber damals einen 50D-Body mit rund 22k Auslösungen für rund 600€ gekauft. Ich finde aber auch, dass sich bei den zweistelligen der Mehrpreis lohnt, und 270€ sind wirklich günstig für eine 60D, praktisch ein Schleuderpreis mit weniger als 50% des Neupreises. Ein Verschlusswechsel kostet bestimmt auch ne Menge, ich schätze mal um die 300€... 200k Auslösungen ist doch ein recht hohes Risiko. Mit 300€ obendrauf wärst du dann allerdings immer noch bei unter 600€. Es ist praktisch ein Glücksspiel. 

Kommentar von TheMuffinMan ,

Ja. Klar muss ich bei dem Preis Abstriche machen, trotzdem zahle ich ungern 600€ für ne 4 Jahre alte Kamera.. ist schwierig. Für den Preis wirklich schön, aber schon recht riskant.

Antwort
von uwghh, 41

Moin,

gerade mal bei eBay Kleinanzeigen gewesen und, siehe da, direkt über der (scheinbar) aus der Frage, war eine für €460,-- mit 8k Auslösungen und Restgarantie.

Da würde ich sagen, Finger weg oder der Preis muss drastisch nach unten, dass sich ein Verschlusswechsel rechnen würde.

Antwort
von FoxundFixy, 37

Normalerweise wäre die Kamera schon längst tot,den Verschluß auszutauschen würde den Wert der Kamera übersteigen.Finger weg

Antwort
von AngrySquirrel, 15

Würde ich niemals kaufen. Ist schön, wenn die eigene Kamera so viele Auslösungen schafft...und ich sie danach wegwerfe. Aber da kauft man die Katze im Sack...

Antwort
von althaus, 30

Finger weg von der Kamera. Der Verschluss dürfte jeden Tag das Zeitliche segnen. Der ist schon lange überfällig.  Du kaufst ja auch kein Auto mit 300.000 km, oder? Für so eine Kamera sollte die Auslösezahl nicht über 60.000. liegen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community