Frage von LinaMinax3, 23

Canon Eos 600D problem mit Fotos?

Hallo Community,

ich habe ein Problem mit meiner Kamera der Canon Eos 600D. Es geht darum, wenn ich ein Foto machen möchte steht dort: Err 30 Aufnahme wegen eines Fehlers nicht möglich. Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein oder Akku entnehmen und wieder einsetzen. Beides hab ich versucht, aber es ändert sich nichts daran. Und wenn mal ein Foto geschossen wird ist die Hälfte schwarz. Was kann ich dagegen tun?

Danke im Voraus LG LinaMinax3

Antwort
von MetalMaik, 7

Hört sich für mich auch nach 'nem defekten Verschluß an, das Problem hatte ich selbst auch schon 2 mal, die Bilder waren da auch teilweise schwarz und es wurde Error 30 angezeigt. Ein neuer Verschluß ist leider ziemlich teuer und wird sich bei einer 600D evtl. auch preislich nicht mehr lohnen (bei meiner 6D hab ich ca. 600,- € für einen neuen Verschluß gezahlt, bei der 70D waren es ca. 400,- €). Ich würde die Kamera aber auf jeden Fall erstmal vom Service checken lassen, bei einer Kamera hatte ich auch schonmal das Glück, dass der Canon Service sie kostenlos repariert hat, obwohl die Garantie schon ein halbes Jahr abgelaufen war. Kannst aber, wie gesagt, auch Pech haben, dass es so teuer wird, das eine Reperatur nicht lohnen würde.

Antwort
von lensflare, 12

Deine Kamera muss wohl repariert werden.

http://www.canon.de/support/consumer_products/products/cameras/digital_slr/eos_6...

Antwort
von Kai42, 7

Hat entweder direkt etwas mit dem Verschluss zu tun oder mit der damit zusammenhängenden Elektronic.

Antwort
von zonkie, 11

Wurde hier sogar mal beantwortet

https://www.gutefrage.net/frage/canon-1100d-error-30-woran-kanns-liegen

bzw schonmal diskutiert könnte ein Problem mit dem Verschluss der Cam sein. Dein Fehlerprofil spricht zumindest dafür .. hälfte schwarz = verschluss arbeitet nicht richtig klingt plausibel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten