Frage von Huneric, 78

Canon EOS 600D nach dem Foto schießen wird das Bild nicht gespeichert (Kein Bild vorhanden)?

Hallo,

Ich hab mir die Canon EOS 600D heute gekauft...und hab erstmal paar Fotos geschossen, leider werden sie nicht gespeichert obwohl ich eine Speicherkarte eingesetzt habe....über die Wiedergabetaste werden einfach keine Fotos eingezeigt ich weiß einfach nicht warum ?

Antwort
von FragHape, 54

Erstmal einfache Möglichkeiten:
Speicherkarte könnte defekt sein !?
Speicherkarte ist formatiert ?
Speicherkarte ist nicht kompatibel mit der EOS !?

Kommentar von Huneric ,

Das ist eine neue Speicherkarte (

Transcend Extreme-Speed SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte (bis 30MB/s Lesen)



)
Kommentar von FragHape ,

Ok, die sollte eig. funktionieren. Mal in der Kamera formatiert ?

Kommentar von Huneric ,

Ja, da steht sogar 224KB belegt ...hmh.

Kommentar von FragHape ,

Dass da was belegt ist, ist mMn. normal. Sind denn auch ca. 30 GB frei ?
Hast Du schon mal eine andere Karte probiert - als Test?!

Kommentar von Huneric ,

Nein ist meine erste  Kamera hab nur eine Speicherkarte 

Kommentar von FragHape ,

Das ist blöd. Speicherkarte aus dem Handy ?!
Man müsste eben ausschließen dass es an "Peripherie" liegt.

Kommentar von Huneric ,

Okey..ich geh den gleich auch mal zum Fotograf-Store vielleicht kann er mir weiterhelfen ;)

Kommentar von MatthiasHerz ,

Ist das eine SDx-Karte als Speicher? So eine lässt sich mechanisch verriegeln. Sie ist dann schreibgeschützt.

Schau, dass der kleine Schieber an der Seite nicht auf "Lock" steht.

Kommentar von FragHape ,

Stimmt! Das kann auch sehr gut möglich sein!

Kommentar von Huneric ,

Lock ist raus ...zeigt ja in der Kamera an nur die Bilder werden nicht gespeichert was ich komisch finde ..

Antwort
von steffffaan, 23

Frag mal beim Canon Support nach. Die Antworten in der Regel recht schnell. 

http://www.canon.de/support/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten