Frage von TheSystemfehler, 28

Canon Eos 1100D vs Eos 450D?

Ich möchte mir wieder eine Spiegelreflexkamera zulegen. Vor einiger Zeit hatte ich eine 450D , die ich aber nicht wirklich lange nutzen und kennenlernen konnte, da sie kurz nach dem Kauf kaputt ging. Ich hatte mich umgeschaut, nun habe ich aber gestern die Eos 1100D von der Freundin meines Bruders angeboten bekommen. Diese wurde erst vor knapp 2 Jahren gekauft und hat wohl maximal 1000 Auslösungen.

Da neu ja nicht immer unbedingt besser heißt: hatte schon jemand von euch beide Modelle in der Hand und kann mir Vor- sowie Nachteile von beiden Modellen nennen?

Bei Empfehlungen von anderen Modellen und Marken ist zu beachten das mein Budget sich momentan bei ca. 250 Euro eingependelt hat.

Danke schonmal

Antwort
von migebuff, 12

Die 1100D ist halt eine vierstellige, also unterste Einsteigerklasse, dementsprechend ist auch die Ausstattung und die Verarbeitung. Einziger nennenswerter Vorteil gegenüber der 450D wäre der Videomodus, falls du den zwingend benötigen solltest.

Statt der 450D würde ich eine 40D nehmen, bewegt sich gebraucht im gleichen Preisbereich, hat dafür einen größeren Sucher, doppelte Akkulebensdauer, doppelte Serienbildgeschwindigkeit und neun Kreuzsensoren statt einem.

Falls du noch (vollformattaugliche) Objektive von deiner ehemaligen 450D hast, könnte man auch über eine 5D nachdenken. Inzwischen gehen die oft für unter 300€ weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten