Frage von Lieblingssong15, 66

Canon drucker druckt nicht mehr richtig! Was tun?

Hallo liebe Gute Frage Community, wie man aus meiner Frage schon herauslesen kann habe ich ein Problem mit meinem Drucker. Ich besitze einen Canon MG5250 welcher bestimmt schon 2 Jahre (was ich nciht als viel empfinde) auf dem Rücken hat. Seit ein paar Wochen aber schon druckt er ohne die einstellund "Dublexdruck" keinen Text mehr was ich mehr als komisch finde. Zudem kommt auch noch, dass Bilder zwar gedruckt werden aber alle normalerweise schwarzen Stellen des Bildes verblast sind, meist sogar einfach weiß bleiben. Druckkopfreinigung habe ich schon versuch, Patronen habe ich auch schon alle gewechselt aber nichts davon hat etwas gebracht. Hoffentlich kann mir hier jemand helfen. Liebe Grüße Lieblingssong15

Antwort
von klugshicer, 53

Ein bekannter vom mir hatte vor kurzem auch Probleme mit seinem Canon-Drucker - die Ursache lag bei ihm an minderwertiger Tinte die den Druckkopf verstopft hat.

Er hat dann den Druckkopf ausgebaut und in einem Ultraschallgerät gereinigt und Original-Patronen gekauft  seit dem geht sein Drucker wieder.

Kommentar von Lieblingssong15 ,

Ich benutze für den Drucker nur Originaltinte, da ich ihn nur verwende zum Bewerbungen ausdrucken oder ab und zu mal das ein oder andere Handout für die Schule. Gereinigt wurde der Druckkopf auch schon aber nciht in einem Ultraschallgerät sondern in einer kleinen Schüssel mit Orangenreiniger (Blaues Wunder) und da kam auch sehr viel Tinte raus.

Kommentar von klugshicer ,

Normaler Weise nimmt man dafür einen speziellen Druckkopfreiniger und stellt den Druckkopf ca. einen cm tief in die Flüssigkeit.

Ab etwa 30,- bekommst Du bei Amazon ein Ultraschallreinigungsgerät - ansonsten müsstest Du wohl einen neuen Drucker kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten