Frage von Jammeda, 60

Canon 60D erkennt Akku nicht mehr/geht nicht an, warum?

Meine Canon 60D funktioniert auf einmal nicht mehr mit einem meiner Akkus. Ich habe 2 und der eine Funktioniert tadellos.

Wenn ich den "defekten" Akku in das Canon Ladegerät setzte, lädt er für ein paar Sekunden ganz normal und dann wird die Lampe grün und zeigt somit an, dass er voll ist.

Setzte ich den Akku nun in die Kamera passiert absolut nichts. Wenn ich den anderen Akku wieder einsetze, ist alles wie gewohnt.

Woran kann das liegen?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 35

der akku ist hin. bei www.reichelt.de gibts einen akkufinder, mit dem du den passenden ersatzakku für dein gerät problemlos findest.

von dem ganzen gelaber bzgl. garantie und so würde ich mich hier nicht untebuttern lassen. fakt ist, dass der gerätehersteller im garantiefall beweisen muss, dass die batterie schuld war. und das gelignt eigendlich nur, wenn z.B. die batterie im gerät explodiert. und das passiert bei korrekter handhabung so extrem selten, dass in diesen fällen dem endverbracuher pauschal unterstellt wird, er hätte was falsch gemacht, und somit sich die hersteller um ihre garatie drücken...

lg, Anna

Antwort
von randomuser20, 33

Akku scheint kaputt zu sein

Antwort
von FoxundFixy, 35

Akkus sind Verschleißteile. Deiner ist einfach Kaputt

Antwort
von WosIsLos, 33

Wie alt sind die Akkus?

Kommentar von Jammeda ,

Der "defekte" ist 3,5 Jahre alt, der heile über 4.

Kommentar von weckmannu ,

3 Jahre sind für Akkus nicht wenig, deshalb tauschen.

War entweder weniger Qualität oder Ausreißer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community