Cannabispflanze und Musik?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Cannabispflanzen stehen auf hatecore, also solchen mit Texten über die Ueberlegenheit der weißen Rasse sowie nationalsozialistisches Liedgut wie das Horst-Wessel-Lied.

Deshalb ist es nicht sonderlich praktisch, das Wachstum so zu fördern und die meisten sehen von der Methode ab, aus naheliegenden Gründen.

Die scheußliche Nazimusik über Kopfhörer verabreichen geht leider nicht, das wirkt nur punktuell und die Pflanzen stehen dann nicht so gut im Schall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg mal Slayer - Angel of Death auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie Mercyful Fate hören & sie wird wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiel ihr Bob Marley von

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blödsinn, Musik bringt garnichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, nur theoretisch...

Die meisten Pflanzen mögen Klassik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?