Cannabis und Pepp am Steuer in der Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bin mir nicht sicher aber glaube Drogen am Steuer werden wie eine alkoholmenge von 1,6 Promille geahndet.
Lappen weg und hohe Geldstrafe! Zusätzlich werden aufgrund des Konsum für dich monatliche Tests anfallen (denke ich)

Nicht zu 100% sicher aber ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!
Pepp ist ca. 1-4 Tage im Blut nachweisbar. (Hängt davon ab, wieviel du Flüssigkeit zu dir nimmst, oder wieviel Sport du betreibst-schwitzen usw) Als mein Kumpel erwischt wurde, gaben ihm die Cops nach 24 Stunden seinen Lappen, bis zur Gerichtsverhandlung,wieder. Dann musste er ihn abgeben. 1 Jahr drogenfreier Nachweis (regelmässige Kontrollen), MPU (Depperltest) und eine saftige Geldstrafe von ca. 3 Monatslöhnen. Kannst auf jedenfall leider schon mal kräftig sparen.

Melde dich doch, wie es ausgegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wirst Du den Führerschein verlieren. Bei Drogen machen die keine Späße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung